Android 4.4.1: Die Änderungen im Überblick (Update: Vorbereitung für Chromecast)

Martin Malischek

Noch gestern berichteten wir, dass das Update auf Anroid 4.4.1 wohl in den kommenden Wochen zu erwarten ist, heute erreichten erste Geräte das Update. Wir haben für euch die Änderungen zusammengefasst. Das Update kommt für das Nexus 4, 5 und das Nexus 7 (2013).

Über die Verbesserungen der Kamera des Nexus 5 wissen wir seit gestern, außerdem sind ein paar Änderungen der Icons sowie die Fehlerbeseitigungen der Benachrichtungsleiste sind hervorzuheben.

Änderungen die ausschließlich das Nexus 5 betreffen:

  • Verbesserungen der Kamera
  • Haptisches Feedback ist jetzt weicher
  • Schlechte Tonqualität des Nexus-Lautsprechers bei manchen Apps wurde behoben
Bilderstrecke starten(12 Bilder)
KK Launcher: Der Android Launcher in Bildern

Diese Änderungen kommen in Android 4.4.1 allgemein:

  • Die Kamera-App verweist jetzt zur Fotos-App von Google+
  • Fehler der teilweise intransparenten Benachrichtigungsleiste wurden behoben
  • Netz- WiFi- und Batteriesymbole sind jetzt richtig ausgerichtet
  • LTE in den Netzeinstellungen wird nun empfohlen
  • LED-Benachrichtigungen erscheinen nun häufiger (für Google Mail beispielsweise)

Update: Auch Chromecast profitiert von Android 4.4.1

CyanogenMod Entwickler Koushik hat Änderungen an der API entdeckt. Diese ermöglichen dem Android-Smartphone das direkte Streamen des Bildschirminhalts. Da die Schnittstellen nicht für Drittanwendungen freigegeben sind, ist davon auszugehen, dass der Chromecast von dieser Änderung profitieren wird.

 

Falls ihr euch fragt wann euch das Update erreicht, könnt ihr hier nochmal die Update-Politik von Google nachlesen.

Quelle: androidcentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung