KitKat für alle: Google veröffentlichte die Images der aktuellsten Android-Version 4.4 für das Nexus 4, Nexus 7 (beide Versionen) und das Nexus 10. Wollt ihr also nicht warten, bis das Update ausrollt und bei euch angekommen ist, könnt ihr die aktuellste Version nun einfach selbst flashen.

 

Android 4.4 KitKat

Facts 

Experimentiert man mit Custom Roms und es geht etwas schief, ist man heilfroh sein Gerät wieder mit dem Werks-Image zurücksetzen zu können. Praktischerweise bietet Google auf dieser Seite Roms aller seiner Geräte an. Flasht man diese, wird das Gerät zurückgesetzt, so als würde es gerade aus dem Werk kommen. Für die oben genannte Geräte könnt ihr auch nun auf der Seite das Image mit der Android-Version 4.4 herunterladen.

Einen Nachteil hat das selbst upgraden jedoch: Ihr geht das Risiko ein, eure persönlichen Daten zu verlieren.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
KK Launcher: Der Android Launcher in Bildern

Das Nexus 5 kommt ab Werk mit Android 4.4 - das neue Nexus-Phone im Video-Review:

Nexus 5 Video Review

Quelle: androidcommunity

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).