Android 4.4.3: Diese Geräte erhalten schon jetzt das Update

Kamal Nicholas 4

Wir hatten gestern bereits über die Neuerungen von Android 4.4.3 berichtet, nun erfahrt ihr, welche Gerät schon jetzt mit der neuesten KitKat-Version ausgestattet werden.

Natürlich liegt es nahe, dass wie immer zuerst die Nexus-Geräte mit dem Update auf Android 4.4.3 ausgestattet werden. Daneben gibt es aber noch ein paar andere Smartphones, die die neueste Version bereits jetzt oder in Kürze erhalten. Da auch die Google Play-Editionen (GPE) der verschiedenen Hersteller mit reinem Android ausgestattet sind, können auch Besitzer dieser Geräte sich über die neueste Version von Googles mobilem Betriebssystem freuen. Diese Geräte sind:

  • Samsung Galaxy S4 (GPE)
  • HTC One (M7) (GPE)
  • Sony Xperia Z Ultra (GPE)
Bilderstrecke starten(12 Bilder)
KK Launcher: Der Android Launcher in Bildern

Motorola folgt in dieser Woche

Motorola profitiert ebenfalls davon, die eigenen aktuellen Geräte mit einer wenig modifizierten Android-Version auszustatten. So sollen sowohl das Moto X (T-Mobile), das Moto G und das Moto E demnächst Android 4.4.3 erhalten. In den USA soll das Update noch in dieser Woche ausgerollt werden, wie Motorola selbst offiziell ankündigt.

Die Geräte erhalten dabei einige Verbesserungen, unter anderem soll die Bildqualität des Moto X verbessert werden (bessere Belichtung, realistischere Farben bei Aufnahmen mit Blitz und bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen). Das Moto G und das Moto X erhalten die Möglichkeit, Videoaufnahmen zu pausieren. Außerdem erhalten Besitzer dieser beiden Geräte Motorola Alert, bei der es sich um eine neue App handelt, die euch das automatische Versenden von Nachrichten an ausgewählte Kontakte ermöglicht.

Motorola-Moto-G-Changelog-4.4.3-

Quelle: Motorola, androidcentral via androidnext, Artikelbild: techienews

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung