Android 4.4.3 KitKat: Neue Hinweise aufgetaucht

Jan Hoffmann

Vor wenigen Tagen tauchten bei Sprint erste handfeste Hinweise auf eine baldige Verteilung von Android 4.4.3 KitKat auf. Eine Veröffentlichung hatte sich bislang jedoch nicht bewahrheitet, vielmehr nahm der US-Provider die Seite mit den Details wieder vom Netz. Nun gibt es erneut Anzeichen für einen baldigen Rollout des Updates.

Android 4.4.3 KitKat: Neue Hinweise aufgetaucht

Im Changelog der Android-App “Google Edu Device Setup“ ist nämlich der Eintrag “Support for Android 4.4.3 and non-Nexus Tablets“ zu finden. Da die App von Google stammt, ist natürlich davon auszugehen, dass eine Verteilung von Android 4.4.3 KitKat kurz bevorsteht.

Darüber hinaus sind auch in der Datenbank der Bluetooth SIG erste Details zum Vorschein gekommen. Dort ist nämlich die Google Play-Edition des Sony Xperia Z Ultra mit dem Android-Build KTU72.S1.3013 zertifiziert worden, bei dem es sich angeblich um die neueste Version des Betriebssystems handelt.

Bluetooth_SIG_Android_4_4_3

Das Update auf Android 4.4.3 beinhaltet mitunter einige Kameraverbesserungen sowie jede Menge Fehlerbehebungen. Neue Features darf man von der kommenden Aktualisierung leider nicht erwarten. Diese werden voraussichtlich erst mit dem Sprung auf die nächste größere Version Einzug erhalten.

Quelle: Bluetooth SIG via: androidcentral

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung