Galaxy S3 & S3 Mini: Kein KitKat Update (offiziell)

Martin Malischek 3

Wir haben euch bereits von einer geleakten Liste berichtet, in der zu sehen ist, dass die europäische Variante (ohne LTE) des Galaxy S3 sowie S3 mini kein Update auf Android 4.4 bekommen wird. Samsung UK bestätigt dies nun.

Galaxy S3 & S3 Mini: Kein KitKat Update (offiziell)

Das kommt doch für einige überraschend: Normalerweise werden Updates für Android-Smartphones minimal bis 18 Monate nach der Markteinführung dieser bereitgestellt. Als Android 4.4 veröffentlicht wurde, war das Galaxy S3 sowie S3 mini (welches weit nach dem Flaggschiff 2013 erhältlich war) noch innerhalb dieses Zeitraums.

Google sei bereits auf die Barrikaden gestiegen und habe Samsung für die Pläne gerügt, kein Update mehr für die beiden Geräte bereitstellen zu wollen, so ein Insider. Samsung scheint nicht sehr beeindruckt zu sein: Die Niederlassung des Vereinigten Königreichs bestätigte nun gegenüber SamMobile „Android 4.4 wird für das S3 (I9300) und das S3 mini nicht bereitgestellt“.

Galaxy S3 & S3 mini: Kein Update auf Android 4.4 wegen zu geringem Arbeitsspeicher (?)

Grund hierfür seien die technischen Voraussetzungen von Android 4.4, führt Samsung weiter aus. Deshalb bekomme nur die LTE-Version des Galaxy S3 ein Update auf Android 4.4. Speziell soll der Arbeitsspeicher der genannten Smartphones nicht für die Anforderungen von Android KitKat genügen.

Wie wir gestern von SamMobile erfahren haben, soll das Problem woanders liegen: TouchWiz stürzt bei beiden Geräten ab, während das System an sich auf den beiden Geräten ohne Probleme laufen soll. Übrigens: Auf dem Galaxy Ace Style läuft ebenfalls Android 4.4.2 - mit 512 MByte Arbeitsspeicher.

Falls ihr euch Besitzer der LTE-Version des Galaxy S3 nennen könnt, müsst ihr euch nicht sorgen: Samsung wird das Update auf die Version 4.4.2 von Android in Kürze ausrollen.

Wie ihr Android 4.4 trotzdem auf das Galaxy S3 mini bekommt, erfahrt ihr hier.

via androidcentral, Quelle: SamMobile

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei FacebookGoogle+ und Twitter!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung