Verschiedenen Android-Entwicklern zufolge ist ab dem nächsten Android-Update Schluss mit der Laufzeitumgebung „Dalvik“. Sie soll von der bereits experimentell eingesetzten Android Runtime (ART) ersetzt werden.

 

Android 4.4 KitKat

Facts 

Mit Dalvik sowie Android Runtime (ART) werden die Apps unter Android ausgeführt. Die Anwendungen werden in einer virtuellen Umgebung ausgeführt.

Gegenüber dem Dalvik-System kann ART vor allem mit besserer Performance glänzen. In Android 4.4 wird sie bereits experimentell genutzt, manche Apps sind noch nicht mit ihr kompatibel.

Aktuell arbeiten viele Entwickler an einer Kompatibilität mit der neuen Android-Laufzeitumgebung ART, da sie wohl bald die Dalvik-Struktur ersetzen wird. Das deuteten auch einige Android-Entwickler von Google immer wieder an, mittlerweile findet sich auch ein solcher Eintrag in den Neuerungen einer kommenden Version im AOSP (Android Open Source Project).

Für die Entwickler wird es also möglicherweise etwas stressig, wir können uns auf schneller funktionierende Apps freuen!

via androidbeat

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.