Akku-Vergleich: Android L vs. Android KitKat

Jan Hoffmann 10

Dank „Project Volta“ soll die Akkulaufzeit von Smartphones und Tablets mit dem neuen Android L deutlich gesteigert werden. Doch wie sehr machen sich diese Optimierungen bemerkbar? Die Jungs von Ars Technica sind dem Versprechen von Google nachgegangen und haben dazu das brandneue Android L gegen Android 4.4.4 KitKat im direkten Akkuvergleich antreten lassen. 

Akku-Vergleich: Android L vs. Android KitKat

Mit dem neuen „Project Volta“ hat der US-amerikanische Suchmaschinenriese die Akkulaufzeit seines mobilen Betriebssystems ins Visier genommen und an der Energieeffizienz geschraubt. So gibt es beispielsweise die neue JobScheduler API, welche diverse Hintergrundaufgaben zusammenfasst und so den Akku schont. Darüber hinaus wurde die Laufzeitumgebung von Dalvik auf ART gewechselt, welche eine bessere Performance und somit auch eine bessere Akkulaufzeit ermöglicht.

Akkuvergleich: Android L vs. Android KitKat

Soweit die Theorie, doch wie deutlich machen sich die Änderungen in der Praxis bemerkbar? Um gleiche Voraussetzungen für den Test zu schaffen, hat man sowohl für Android L als auch für Android 4.4 KitKat das Google Nexus 5 verwendet. Auf den beiden Smartphones wurden mit eingeschaltetem WLAN und einer Display-Helligkeit von 200 cd/m2 alle 15 Sekunden Webseiten geladen. Außerdem hat man den Test, um ein möglich genaues Ergebnis zu erzielen, gleich zwei Mal durchgeführt.

android-L-vs-android-kitkat-akkulaufzeit

Im direkten Vergleich erreichte das Smartphone mit dem neuen Android L Preview satte 471 Minuten, während das Nexus 5 mit Android 4.4 KitKat bereits nach 345 Minuten die Krätsche machte. Eine Differenz, die sich sehen lassen kann: Satte 36 Prozent oder 126 Minuten hielt das Gerät mit der neuen Android-Version länger durch.

Der in der neuen Android-Version integrierte Energiesparmodus kam im Test von Arstechnica übrigens nicht zum Einsatz. Außerdem dürfte Google die Akkulaufzeit bis zum Release der finalen Version von Android L im Herbst sicherlich noch einmal optimieren, weshalb wir sogar mit einer noch besseren Laufzeit rechnen können.

Entdecke das neue Android Lollipop.

Zum Thema: Externe Akkus im Vergleich (2014)

Quelle: arstechnica.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung