Android L: So bekommt ihr den neuen Look schon jetzt

Steffen Pochanke 2

User Interface, Wallpaper, Schriftarten, Bootanimation und Klingeltöne

Nachfolgende Modifikationen setzen ein gerootetes Android-Gerät voraus. Zusätzlich erfordern sie, dass das kostenlose Xposed-Framework über den Xposed-Installer (Download) installiert und aktiviert wurde. Da durch die folgenden Anpassungen Systemdateien manipuliert werden, solltet ihr vorher immer ein Backup eurer Daten erstellen und beachten, dass nachfolgende Schritte auf eigene Gefahr erfolgen. Sind beide obigen Voraussetzungen erfüllt, kann mit dem Android L Theme ein Xposed-Modul installiert werden, das euer System mit wenigen Klicks dem Design von Android L ein großes Stück näher bringt.

downloaden*

Nach der Installation wird das Theme-Modul in der Xposed-App zunächst aktiviert. Danach kann in der „Android L Theme“-App ausgewählt werden, welche Systemelemente zusätzlich zum User Interface an Android L angepasst werden sollen. Ein Klick auf „Apply“ sorgt dafür, dass der App Root-Rechte gewährt werden müssen. Ist das getan, sollten die gewünschten Änderungen beim nächsten Neustart eintreten.

Nach dem Neustart sind unabhängig von der Auswahl in der Theme-App die Icons der Statusleiste, die Systemeinstellungen und einige weitere Systemelemente an das Material-Design angepasst worden. Nachfolgend seht ihr das Ergebnis der Modifikationen:

device-2014-07-02-231430
device-2014-07-02-231430
device-2014-07-02-231522
device-2014-07-02-231522
device-2014-07-02-231542
device-2014-07-02-231542
device-2014-07-02-233642
device-2014-07-02-233642
device-2014-07-02-235557
device-2014-07-02-235557
device-2014-07-03-024230
device-2014-07-03-024230

Modifikationen für Custom Rom-Nutzer

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Android 5.0: Die neuen Features im Überblick

User Interface, App Icons, Schriftarten, Boot-Animation

Nutzer einer Custom Rom mit CyanogenMod Theme Engine haben es besonders leicht, ihr System Android L möglichst nahe zu bringen. Dazu muss nämlich nur eine einzige App installiert werden. Und als wäre das noch nicht genug, so können sie durch diese ihr System stärker an Android 5 anpassen, als es Root-Nutzern möglich ist. Um dies zu erreichen, muss das kostenlose CM Theme Herathon heruntergeladen und installiert werden. Anschließend kann es in den Systemeinstellungen aktiviert werden. Näher als mit dieser App könnt ihr Android L wohl bis zum Release nicht kommen. Neben den Systemdateien und Icons sind sogar einige Apps wie die Telefon- oder Kontak-Anwendung angepasst worden.

downloaden*

image-1
image-1
image-2
image-2
image-8
image-8
image-7
image-7
image-6
image-6
image-5
image-5
image-4
image-4
image-3
image-3

Quelle: TalkAndroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung