Android 5.0 Lollipop für Nexus-Geräte jetzt per OTA-Update

Jan Hoffmann 10

Das lange Warten hat ein Ende: Google hat nun die Verteilung von Android 5.0 Lollipop für das Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 sowie für das Nexus 10 veranlasst. Die Factory Images zur manuellen Installation stehen ebenfalls zum Download bereit.

Android 5.0 Lollipop für Nexus-Geräte jetzt per OTA-Update

Ursprünglich sollte das Update auf Android 5.0 Lollipop bereits am 3. November auf den Smartphones und Tablets der Nexus-Familie landen. Wie kurze Zeit später bekannt wurde, kam es aber offenbar zu einem schwerwiegenden Fehler, weshalb der Suchmaschinenriese das Update auf die neueste Android-Version kurzerhand auf den 12. November verschoben hat.

Android 5.0 Lollipop steht zum Download bereit

Wie Google am gestrigen Tage zur späten Stunde über Twitter verkündete, hat man die Verteilung von Android 5.0 Lollipop nun für alle Nexus-Geräte gestartet. Wie üblich werden die Updates etappenweise verteilt, weshalb durchaus noch einige Stunden oder Tage ins Land gehen können, bis Android 5.0 auch auf eurem Gerät eintrifft.

Android 5.0 Lollipop: So verteilt Google Updates

Wer es schon gar nicht mehr abwarten kann und die neue Android-Iteration bereits jetzt ausprobieren möchte, der hat die Möglichkeit, Android 5.0 Lollipop manuell auf seinem Smartphone oder Tablet der Nexus-Reihe zu installieren. Dazu hat Google die entsprechenden Dateien, sprich die Factory Images, zum Download bereitgestellt.

Dabei wird das Gerät jedoch auf Werkszustand zurückgesetzt, all eure auf dem Smartphone gespeicherten Daten gehen also unwiderruflich verloren. Deshalb solltet ihr vorab ein Backup all eurer Daten anfertigen. Dann steht dem manuellen Update auf Android 5.0 Lollipop aber nichts mehr im Wege. Hier findet ihr die Factory Images.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung