SoundHUD bringt Android 5.0-Stummschaltung und erweiterte Sound-Einstellungen zurück

Martin Malischek 9

Mit Android 5.0 Lollipop hat Google einige Änderungen an den Soundeinstellungen vorgenommen – unter anderem ist das klassische Stummschalten des Geräts über die Lautstärkeregelung nicht mehr möglich. SoundHUD löst dieses Problem auch auf ungerooteten Geräten – und bringt außerdem die erweiterten Einstellungen zurück.

SoundHUD bringt Android 5.0-Stummschaltung und erweiterte Sound-Einstellungen zurück
Bildquelle: vector sign: turn off your mobile phone | shutterstock.

Nicht nur die Tab-Anzeige von Googles Chrome unter Android 5.0, sondern auch die neuen Lautstärke-Optionen stoßen auf vielerlei Kritik. Kritisiert wird nicht nur, dass sie sich nicht mehr erweitern lassen und so Ad hoc die Lautstärke für Medien, Anrufe und dergleichen angepasst werden kann, sondern auch, dass der klassische Lautlos-Modus nicht mehr verfügbar ist.

Android 5.0 Lollipop: SoundHUD bringt erweiterte Lautstärkeregelung und Stummschalten zurück

soundhud_3
soundhud_2
soundhud_1

Diese Sound-„Probleme“ ließen sich bisher nur mit umständlichen Root-Lösungen beseitigen, doch jetzt verhilft die im Play Store erhältliche Anwendung SoundHUD wieder zurück zu den gewohnten Android-Lautstärkeoptionen. Mit der Android-App kommen so nicht nur die erweiterbaren Lautstärkeeinstellungen zurück, sondern auch der Lautlos-Modus.

Außerdem bietet SoundHUD zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten wie beispielsweise veränderbare Farben der einzelnen Bedienelemente. Für die Funktionsweise ohne (und auch mit) Root benötigt die App Zugriff auf die Bedienungshilfen und fragt auch nach Rechten für die Überwachung von Texteingaben und könnte beispielsweise Kreditkartendaten und Passwörter mitlesen.

Sie ist in den ersten 14 Tagen kostenlos, danach werden für den weiteren Gebrauch per In-App-Kauf einmalig 1,49 Euro fällig.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Android 5.0: Die neuen Features im Überblick.

SoundHUD: Entwickler entwarnt wegen Berechtigungen

In der Beschreibung der App entwarnt der Entwickler, der übrigens in Düsseldorf verortet ist, jedoch: „Wir wissen, dass die Warnung etwas beängstigend klingen kann – seid aber nicht beunruhigt: Die App hat keinen Internet-Zugriff.“ Die Berechtigung benötige die App, um Eingaben über die Lautstärketasten registrieren zu können.

Weiter werden im Lautlos-Modus die LED-Benachrichtigung nicht weiter bedient, ansonsten sind jedoch keine Einschränkungen gegeben. Wecker werden weiterhin laut ausgegeben, was natürlich durchaus Sinn ergibt – außerdem kann die Weckerlautstärke separat im erweiterten Menü geregelt werden.

In unserem kurzen Test wies SoundHUD ein Problem auf: Beim Drücken der Leiser-Taste nach erreichen des Lautlos-Modus sprang der Lautstärke-Regler um zwei Positionen zurück. Weitere Fehler fielen bei unserem Test nicht auf – da es sich um eine frühe Version handelt, sind kleinere Bugs indes normal.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via reddit

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung