Android 8.0: Diese Huawei-Smartphones erhalten das Update

Simon Stich 4

Wann bringt Huawei ein Update auf Android 8.0 Oreo? Bei der Vorstellung der neuen Mate-10-Reihe hat sich der chinesische Konzern zu diesem Thema geäußert. Auch zur Verteilung von Sicherheitspatches gab es Neuigkeiten.

Android 8.0: Diese Huawei-Smartphones erhalten das Update
Bildquelle: Huawei Mate 9.

Huawei: Oreo-Update steht fast vor der Tür

Anders als viele andere Hersteller gab es lange keine Infos von Huawei, wann denn nun ein Update von Android auf den hauseigenen Smartphones zu erwarten war. Das hat sich jetzt geändert – wenn auch ohne ein konkretes Datum. Immerhin wissen wir jetzt, wo bei Huawei die Prioritäten liegen.

Das Huawei Mate 9 und Huawei Mate 9 Pro kommen zuerst in den Genuss der neuen Android-Version mit EMUI 8.0: Die Aktualisierung soll bereits in drei bis vier Wochen veröffentlicht werden. Entsprechend ist wohl ab Mitte November mit der Verteilung zu rechnen, wobei diese durchaus nicht unmittelbar weltweit durchgeführt werden wird. Schon mit Android 7 hat uns das Mate 9 im Test überzeugt:

Huawei Mate 9 im Review.

Etwas anders sieht es beim Huawei P10 und P10 Plus aus. Hier wollte der Hersteller keinen halbwegs konkreten Termin nennen, sondern blieb bei der Aussage „in naher Zukunft“. Gut möglich, dass es erst gegen Ende des Jahres oder sogar zu Beginn des nächsten Jahres ein Update gibt. Das Huawei P10 Lite wurde nicht erwähnt; eine Aktualisierung auf Android 8.0 mit EMUI 8.0 als Oberfläche wird hier aber auch kommen.

Die neuen Flaggschiffe der Mate-10-Serie haben die neue Android-8.0-Version bereits vorinstalliert. Die Vorbestellungen laufen bereits:

Huawei will regelmäßige Sicherheitspatches

Neben den Aussagen zu Android 8.0 hat der Konzern angekündigt, in Zukunft Flaggschiffe einmal monatlich mit Sicherheitspatches zu versorgen. Mittelklasse-Geräten bekommen solche Updates alle zwei Monate, während die Einsteiger-Klasse nur alle drei Monate sicherheitsrelevante Updates bekommt.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Huawei Mate 10 Pro und Galaxy Note 8 im Vergleich: Wer ist der Smartphone-König?

Was haltet ihr von Huaweis Update-Politik? Findet ihr es verständlich, dass zuerst die Flaggschiffe bedient werden? Zumindest bei den Sicherheitspatches könnte der Konzern ruhig etwas mehr machen oder?

Quelle: GSMArena via mobiFlip

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung