OnePlus 3 und OnePlus 3T erhalten Update auf Android O

Oliver Janko

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines OnePlus 3 beziehungsweise eines OnePlus 3T: Beide Geräte werden das Update auf Android O erhalten. Das bestätigte Pete Lau, der Gründer des Unternehmens, nun auf Twitter.

OnePlus 3 und OnePlus 3T erhalten Update auf Android O
Bildquelle: OnePlus 3T (Quelle: giga.de).

OnePlus nutzt die Wartezeit auf das OnePlus 5 und gibt andere Neuigkeiten zu den bereits offiziell erhältlichen Geräten bekannt. Die beiden noch aktuellen Modelle, das OnePlus 3 und das danach veröffentlichte OnePlus 3T, werden das Update auf Android O erhalten. Pete Lau bestätigte das vor wenigen Stunden in einem Tweet.

Gut möglich also, dass gegen Ende des Jahres dann alle drei Modelle gleichzeitig die neueste Android-Version bekommen. Android O soll bekanntlich im dritten Quartal des Jahres in der finalen Version vorliegen, das zukünftige Flaggschiff OnePlus 5 wird indes schon in den nächsten Wochen offiziell vorgestellt - aber vorerst eben auch noch mit Android 7 ausgeliefert.

Das OnePlus 2 und das OnePlus X, beides ebenfalls noch nicht allzu alte Smartphones, werden indes wohl von offizieller Seite nicht mehr mit Updates unterstützt.

Quelle: Pete Lau@Twitter, via PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung