Nach und nach erlangt Android 8.0 Oreo nennenswerte Verbreitung. Damit einhergehend fördert die intensivere Nutzung des aktualisierten Betriebssystems aber auch bisher unbekannte Bugs zutage. Einer sticht dabei besonders ins Auge.

 

Android 8.0 Oreo

Facts 

Android 8.0 mit massivem Fehler

Bislang sind lediglich die Pixel-Smartphones des vergangenen Jahres mit Android 8.0 Oreo ausgestattet. Vor zwei Wochen stellte Google die offiziellen Factory Images zur Verfügung, die ein händisches Update ermöglichten. Letzte Woche erst kamen die OTA-Updates in Umlauf und stellten sicher, dass alle Nutzer in den Genuss der neuesten Android-Version kommen.

Im Zuge dessen sind Nutzerberichte aufgetaucht, die das eingangs angesprochene Problem aufführen. Demnach nutzen die Pixel-Smartphones unter Android Oreo mobiles Internet, obwohl ein WLAN-Netzwerk verbunden ist. Das führt dazu, dass mobiles Datenvolumen, das vor allem in Deutschland ein teures Gut ist, im Hintergrund verbraucht wird.

Anscheinend sind zwar nicht alle Pixel-Besitzer betroffen, jedoch sollte dennoch jeder seinen mobilen Datenverbrauch überprüfen – denn ist dieses unbemerkt erstmal aufgebraucht, heißt das bis zu einem Monat warten, und bis dahin mit gedrosseltem Internet haushalten.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Messenger ohne Handynummer: 6 alternative Chat-Apps (Android & iOS)

WLAN-Bug: Die Lösung für den Fehler

Ferner sollten Nutzer einen Blick in die Entwicklereinstellungen werfen: Offenbar ist die Option „Mobile Daten aktiviert lassen“ unter Android Oreo standardmäßig aktiviert, was bei früheren Android-Versionen nicht der Fall war. Das alleine ist zwar nicht für den Fehler verantwortlich, die Einstellung zu deaktivieren scheint aber einigen Nutzern zufolge einen vorübergehenden Workaround darzustellen. Funktional ändert sich damit nicht viel, es dauert lediglich ein paar Sekunden länger, bis nach Deaktivierung des WLANs mobiles Internet aktiv ist.

Google ist über den Fehler informiert und arbeitet dem Vernehmen nach bereits an einer Lösung. Wann mit einem Fix zu rechnen ist, bleibt aber unklar. Vielleicht müssen wir auf Android 8.0.1 warten.

Quelle: Unusual_Sauce @Reddit via 9to5Google