Android 8 Oreo: Diese Smartphones erhalten das Update

Robert Schanze

Android 8.0 wurde am 21- August 2017 veröffentlicht. Aber welche Smartphones bekommen eigentlich Android 8.0? Wir zeigen es euch in unserer Hersteller-Liste.

Im Video zeigen wir euch die Neuerungen von Android 8.0:

Das ändert sich mit Android O.

Tipp: So könnt ihr Android 8.0 bereits jetzt auf dem PC installieren und testen.

Bekommt mein Smartphone Android 8.0 Oreo?

In unserer folgenden Liste seht ihr, welche Smartphones das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten.

Springt zum richtigen Hersteller:

Google

Samsung

Motorola

Bislang sind uns keine offiziellen Informationen bekannt, allerdings sind folgende Geräte wahrscheinlich:

  • (Moto Z)
  • (Moto Z Play)
  • (Moto Z2 Play)
  • (Moto Z2 Force)
  • (Moto G5)
  • (Moto G5 Plus)

Huawei

Laut GSMArena veröffentlicht Huawei Android 8.0 für:

  • Huawei Mate 9
  • Huawei Mate 9 Pro
  • Huawei P10
  • Huawei P10 Plus

Auch sind Updates für folgende Modelle wahrscheinlich:

  • (Huawei P10 Lite)
  • (Huawei P9)
  • (Huawei Mate 9)

Honor

Der Hersteller verspricht mindestens zwei Jahre lang Updates. Entsprechend fallen folgende Modelle in den Rahmen:

  • Honor 9
  • Honor 8
  • Honor 8 Pro
  • Honor 6X

HTC

Laut HTC erhalten folgende Modelle ein Update:

OnePlus

LG

Bislang sind uns keine Informationen bekannt, welche LG-Geräte ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten. Wir vermuten folgende Geräte:

  • (LG V30)
  • (LG V20)
  • (LG G6)
  • (LG G5)

Nokia

Sony

Laut Sony kommt Android 8.0 Oreo auf:

Info: Das Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact kommen ab Werk mit Android 8.

Blackberry

  • Blackberry KEYone

BQ

  • Aquaris X
  • Aquarix X Pro
  • Aquaris V
  • Aquaris V Plus
  • Aquaris U2
  • Aquaris U2 Lite
  • Aquaris U,
  • Aquaris U Plus
  • Aquaris U Plus Lite

Hier findet ihr kompatible Smartphones zum günstigen Preis:

Wann bekommt mein Smartphone Android 8.0 Oreo?

Die Geräte von Google erhalten das Update am frühesten. Je nach Hersteller kann es aber nach der Ankündigung dennoch Monate dauern, bis auch diese Geräte ein Update auf Android 8.0 erhalten. Auch kann es sich ein Hersteller anders überlegen und ein geplantes Update zurückziehen. Gewähr besteht daher leider nicht.

Bedenkt auch, dass Updates in der Regel in bestimmten Etappen ausgerollt werden und nicht alle Modelle einer Smartphone-Reihe das Update gleichzeitig bekommen. Es kann also sein, dass ihr euer Update später erhaltet als euer Nachbar, der das gleiche Gerät besitzt.

Auf Android 8.0 Oreo aktualisieren

So findet ihr heraus, welche Android-Version derzeit auf eurem Smartphone läuft. Außerdem erklären wir im verlinkten Artikel, wie ihr auf neue Android-Versionen manuell aktualisiert.

Neue Funktionen von Android O seht ihr in der folgenden Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Android O: 10 Features, die du sicherlich nicht auf dem Schirm hattest.

Welche Android-Version nutzt ihr?

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • „Best of Samsung“ bei MediaMarkt: Wie gut sind die Bundle-Angebote mit dem Galaxy S9 (Plus)?

    „Best of Samsung“ bei MediaMarkt: Wie gut sind die Bundle-Angebote mit dem Galaxy S9 (Plus)?

    Die „Best of Samsung“-Angebote bei MediaMarkt gehen in eine neue Runde und diesmal ist vor allem das Samsung Galaxy S9 (Plus) deutlich günstiger geworden. Nicht weniger lukrativ sind die Deals mit dem Galaxy S8 (Plus) und Note 8 inklusive Vertrag, da ihr wertvolle Zugaben abstauben könnt. Wir haben alle Bundles und ihre Effektivpreise verglichen und sagen euch, wo ihr ein Schnäppchen macht.
    Monika Mackowiak 2
  • LG Q7 vorgestellt: Drei Mal robuste Mittelklasse

    LG Q7 vorgestellt: Drei Mal robuste Mittelklasse

    LG hat drei neue Modelle der Q-Serie gleichzeitig vorgestellt. Auch wenn es äußerlich keine Unterschiede gibt, sind die drei Geräte doch sehr verschieden. Leider kommt nur ein Modell nach Deutschland.
    Simon Stich
* gesponsorter Link