Android 7.0 Nougat: Google arbeitet an vollständig anpassbaren Navigationstasten [Update: Bereits jetzt aktivierbar]

Rafael Thiel 3

In den Untiefen des Quellcodes von Android 7.0 Nougat verbirgt sich ein spannendes Feature: Damit ist es augenscheinlich möglich, die Navigationstasten vollständig zu individualisieren. Noch ist die im System UI Tuner versteckte Funktion unfertig und darum standardmäßig deaktiviert, doch womöglich ändert sich das ja mit Android 7.1 Nougat.

Android 7.0 Nougat: Google arbeitet an vollständig anpassbaren Navigationstasten [Update: Bereits jetzt aktivierbar]
Bildquelle: Flickr/iphonedigital/cc-Lizenz.
Update vom 26.08.2016, 13:00 Uhr: Die findigen Köpfe des XDA-Forum haben einen Weg gefunden, das Feature auf dem Nexus 6P schon jetzt freizuschalten. Dazu muss lediglich eine modifizierte Version des System UI Tuner geflasht werden. Mehr Infos sowie den Download-Link gibt es im XDA-Forum.


Originalmeldung:

Der System UI Tuner wurde einst mit Android 6.0 Marshmallow eingeführt und startete ursprünglich als experimenteller Baukasten für ästhetische Spielereien der Entwickler. Mittlerweile ist der damit lancierte Multi-Window-Modus aber sogar fester Bestandteil von Android geworden, Zeit also für ein neues Projekt: Dieses Mal scheint sich Google mit den Navigationstasten zu befassen. Den Kollegen von Android Police wurde eine Reihe interessanter Screenshots zugespielt, die diese neue Option des System UI Tuners zeigen. Zwar ist die Funktion in Android 7.0 Nougat eigentlich von Google deaktiviert worden, der Quelle ist es jedoch gelungen, das Menü auf Umwegen aufzurufen.


Somit ist uns ein erster Blick auf dieses unfertige Feature gestattet. Laut der Quelle ist es mit dem System UI Tuner möglich, alle bestehenden Navigationstasten zu verändern respektive zu löschen. Im Zuge dessen können natürlich auch weitere Buttons hinzugefügt werden. Die Funktionalität, die damit in die Navigationsleiste einkehrt, ist dabei kaum begrenzt. Neben beispielsweise einer Taste für die Zwischenablage erlaubt der System UI Tuner auch die Belegung eines Buttons mit einer beliebigen Tastatur-Funktion. Selbstverständlich unterstützt das Feature auch die ästhetische Anpassung der Navigationstasten.

Zum Thema: Android 7.0 Nougat – Welche Features bringt das Update?

Zum aktuellen Zeitpunkt funktionieren jedoch noch nicht alle versprochenen Funktionen. Das dürfte auch der Grund dafür sein, dass Google diesen Unterpunkt im System UI Tuner noch deaktiviert lässt. Möglicherweise schafft es das Feature in das Android-7.1-Update im Herbst, andernfalls haben wir schon jetzt das erste Gerücht für Android O im kommenden Jahr.

via Android Police

HTC 10 bei Amazon kaufen * HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

HTC 10: Erster Eindruck und Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link