Android 7.0 Nougat veröffentlicht, umfangreiches Update für Herbst angekündigt

Kaan Gürayer 11

Das Warten hat ein Ende: Google hat die finale Version von Android 7.0 für kompatible Nexus-Geräte und das Pixel C zum Download freigegeben. Darüber hinaus wurde bereits ein erstes umfangreiches Update für Nougat angekündigt. 

Android 7.0 Nougat veröffentlicht, umfangreiches Update für Herbst angekündigt

Konkret werden das Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 6 und der Nexus Player mit dem Firmwareupdate auf Android 7.0 Nougat versorgt. Daneben erhalten auch die Tablets Nexus 9, Pixel C sowie das in Deutschland nicht erhältliche Android-One-Smartphone General Mobile 4G die neueste Android-Version. Smartphones- und Tablets, die bereits am Beta-Programm teilgenommen haben, erhalten die neue Softwareversion sofort. Kompatible Geräte, die noch auf auf Android 6.x Marshmallow laufen, dürften in den kommenden Tagen eine Update-Benachrichtigung erhalten.

Neue Features gibt in der finalen Version von Android 7.0 Nougat augenscheinlich nicht. Im Google-Blog werden die bekannten Funktionen von Nougat wie etwa der Split-Screen-Modus, die verbesserten Benachrichtigungen mit Direct Reply, eine größere Auswahl an Emojis oder die vom Nutzer veränderbaren Schnelleinstellungen erwähnt. Natürlich spricht Google auch ausführlich von den Verbesserungen unter der Haube wie die Unterstützung der neuen Grafik-API Vulkan, dem besseren Energiemanagement oder neuen Sicherheitsfunktionen.

Die Auflistung unterstreicht einmal mehr, wie umfangreich der Sprung von Marshmallow auf Nougat tatsächlich ist. Neue Features für Android 7.0 Nougat hat Google jedoch nicht verkündet.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen.

Android 7.0 Nougat: Erstes Update im Herbst

Überraschender ist hingegen die Ankündigung, dass bereits am ersten umfangreichen Update für Android 7.0 Nougat gearbeitet wird. Laut Googles VP of Engineering David Burke sei das Teil eines neuen „Wartungsplans“ für Android, der kontinuierlich neue Features und Verbesserungen bringen soll. Eine Developer Preview für das erste Nougat-Update soll im Herbst veröffentlicht werden.

Der Zeitplan lässt natürlich vermuten, dass das Update zusammen mit der neuen Nexus-Hardware von HTC veröffentlicht wird. Womöglich hat Google mit dem heutigen Release also gar nicht die Tradition gebrochen, dass neue Android-Versionen stets im Schlepptau mit neuen Nexus-Smartphones präsentiert werden – bloß wird es nicht Android 7.0 sein, sondern Android 7.1.

Quelle: Android Blog, Android Developers

Nexus 5X bei Amazon kaufen * Nexus 6P bei Amazon kaufen *

Android Nougat: Enthüllung der Statue.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link