Android 7.1.1 Nougat: Finale Developer Preview zum Download veröffentlicht

Peter Hryciuk

Google hat die zweite und letzte Developer Preview von Android 7.1.1 Nougat veröffentlicht und bietet diese ab sofort zum Download an. Die neue Version unterstützt erfreulicherweise ein neues Nexus-Gerät.

Android 7.1.1 Nougat: Finale Developer Preview zum Download veröffentlicht

Android 7.1.1 Nougat: Finale Developer Preview veröffentlicht

Vor etwas mehr als einem Monat hat Google die erste Developer Preview von Android 7.1.1 Nougat zum Download veröffentlicht und damit einen Ausblick gegeben, was uns mit der neuen Version erwartet. Während viele Hersteller noch nicht einmal Updates auf Android 7.0 Nougat verteilt haben, ist Google mittlerweile schon zwei Schritte weiter. Die Pixel-Smartphones laufen bereits mit Android 7.1, doch die neue Version bringt auch wieder einige Neuerungen mit. Ob und wann alle anderen Hersteller das Update auf Android 7.1.1 Nougat verteilen, ist aktuell noch unklar. Den Zwischenschritt mit Android 7.1 wird man vermutlich nicht durchführen.

Android 7.1.1 Nougat auch für das Nexus 9

Mit der zweiten Developer Preview von Android 7.1.1 Nougat führt Google auch die Unterstützung für das Nexus 9 ein. Es gab zuvor Spekulationen, ob Google das Android-Tablet mit dieser Version einfach fallen lässt, doch das ist zum Glück nicht der Fall. Ansonsten bekommen die üblichen Geräte das Update spendiert: Nexus 5X, Nexus 6P und Pixel C. Anfang Dezember möchte Google die Unterstützung weiter ausbauen und alle Nexus-Geräte versorgen, die das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten werden. Mit dem finalen Release in einigen Wochen sollen dann natürlich auch die neuen Pixel-Smartphones unterstützt werden und das Update auf die neue Version erhalten.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen.

Was bringt die zweite Developer Preview von Android 7.1.1?

Die finale Developer Preview von Android 7.1.1 Nougat richtet sich in erster Linie an Entwickler, die ihre Apps anpassen sollen, um mit dem Release des Updates keine Probleme zu erhalten. Alle Features und Verbesserungen aus Android 7.1 Nougat, die bisher nur den Pixel-Smartphones vorbehalten waren, werden Teil von Android 7.1.1. Es bleibt aber dabei, dass Funktionen wie der Pixel Launcher nicht für alle Geräte zugänglich gemacht werden. Auch die tiefe Integration des Google Assistant ist auf den Nexus-Geräten demnach nicht vorhanden.

Wer die neueste Version von Android 7.1.1 Nougat ausprobieren möchte, kann sich im „Android Beta Programm“ anmelden. Die Updates werden dann direkt auf das Smartphone oder Tablet übertragen.

Quelle: android-developers

Nexus 5X bei Amazon kaufen * Honor 5X mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Nexus 5X Unboxing.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung