Android N: Samsung verrät versehentlich Versionsnummer

Kaan Gürayer

Überraschend hat Google im vergangenen Monat eine erste Entwicklervorschau von Android N veröffentlicht. Welche Versionsnummer die neueste Android-Iteration tragen wird, wollte der Internetkonzern aber nicht verraten. Eine kleine Unachtsamkeit von Samsung könnte das große Geheimnis aber gelüftet haben. 

Der südkoreanische Hersteller hat ein neues SDK (Software Development Kit) für sein bekanntes Multiwindow-Feature veröffentlicht, das auf vielen Galaxy-Geräten der Mittel- und Oberklasse die Anzeige von zwei Apps gleichzeitig ermöglicht. Die neue Version des SDK ist auch kompatibel zu „Android N (7.0)“, wie es im Changelog auf den Entwicklerseiten des Branchenprimus heißt. Damit scheint Samsung offenbar unbeabsichtigt die Versionsnummer von Android N verraten zu haben.

Eine offizielle Bestätigung ist das zwar noch nicht. Jedoch gehört Samsung zu Googles engsten Partnern im Android-Sektor, weshalb die Vermutung naheliegt, dass der Konzern bereits vor der breiten Öffentlichkeit über die Versionsnummer von Android N Bescheid weiß.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Android: App Cache leeren (bebilderte Anleitung)

android-n-versionsnummer-samsung

Android: Eine Major-Version pro Jahr

Darüber hinaus ergibt 7.0 auch für sich selbst genommen Sinn: Seit einigen Jahren hat Google etwas das Gas aus der Android-Entwicklung herausgenommen und veröffentlicht nunmehr nur noch eine Major-Version pro Jahr. Nach Android 5.0 Lollipop im Jahr 2014 und Android 6.0 Marshmallow 2015, erscheint Android 7.0 „N“ als logische Fortführung. Jetzt bleibt nur noch die Frage, welchen Dessertnamen die nächste Android-Version erhalten wird …

Quelle Samsung, via: PhoneArena

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen *Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Samsung Galaxy S7 im Unboxing

Samsung Galaxy S7 im Unboxing.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung