Android Wear: Google stellt 17 neue Watchfaces vor – mit Angry Birds, Terminator und Co.

Rafael Thiel 2

Eine schicke Android Wear-Smartwatch ist nur die halbe Miete – es bedarf nämlich auch eines mindestens genauso schicken Ziffernblatts. Doch keine Sorge: Wie Google verkündet, kann im Play Store mittlerweile schon aus einer Vielzahl von Watchfaces gewählt werden. Im Zuge dessen kündigte der Konzern sogleich 17 weitere Designs an, die in Kooperation mit Partnern entstanden sind. Darunter befinden sich prominente Motive wie Angry Birds oder Hello Kitty aber auch elegante Varianten von Geox oder Efva Attling.

Android Wear: Google stellt 17 neue Watchfaces vor – mit Angry Birds, Terminator und Co.

Nach rund einem Jahr kann sich Android Wear durchaus sehen lassen. Aus Mountain View erhält die Plattform weiterhin regelmäßig Updates mit neuen Funktionen. So brachte etwa Android Wear-Version 5.0 die Möglichkeit, Ziffernblätter von Drittanbietern zu installieren. Für die persönliche Note stehen nach offiziellen Angaben mittlerweile über 1.500 solcher Watchfaces im Play Store zur Verfügung. Dazu gesellen sich jetzt 17 weitere Ziffernblätter, die aus einer Kooperation von Google mit namhaften Unternehmen und Designern entstanden sind. Ob verspielt oder zeitlos – in der neuen Kollektion ist etwas für jeden Geschmack dabei.

Übersicht: Die neuen Android Wear-Ziffernblätter

Zu den neuen Watchfaces im Play Store *

Quelle: Android Blog

Moto 360 bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung