Android Wear & Wear OS: Googles Betriebssystem für Smartwatches

Robert Kägler 2

Alle Artikel zu Android Wear

  • HTC One Watch: Eigene Smartwatch wird im Februar vorgestellt [Gerücht]

    HTC One Watch: Eigene Smartwatch wird im Februar vorgestellt [Gerücht]

    Wieder einmal gibt es Hinweise auf eine Smartwatch von HTC: Dem berühmt-berüchtigten Insider Evan Blass zufolge, vielen auch besser unter dem Twitter-Pseudonym @evleaks bekannt, wird im Februar die Vorstellung der HTC One Watch stattfinden. Welche Spezifikationen und Features die Uhr jedoch bieten wird, ist bislang noch unklar.
    Tuan Le 1
  • Google Maps mit Android Wear: Navigation am Handgelenk

    Google Maps mit Android Wear: Navigation am Handgelenk

    Wer viel in fremden Städten unterwegs ist, wird – zumindest zu Fuß – wohl in den wenigsten Fällen an Google Maps vorbeikommen. Ist das Suchen von Routen über das Smartphone ganz praktisch, macht es einem eine Smartwatch wie beispielsweise die Huawei Watch mit Android Wear, noch einfacher. Wir erklären ausführlich wie das funktioniert und welche Funktionen am Handgelenk abrufbar sind.
    Martin Malischek
  • LG Watch Urbane: Rückruf der zweiten Generation der Smartwatch

    LG Watch Urbane: Rückruf der zweiten Generation der Smartwatch

    Nur eine Woche nachdem die LG Watch Urbane der zweiten Generation auf dem (US-)Markt angekommen ist, ruft der Hersteller die Smartwatch auf Grund von „Hardware-Problemen“ wieder zurück. Die Uhr war in den USA bisher über den Mobilfunkanbieter AT&T vertrieben worden.
    Norman Volkmann 1
  • Smartwatches: Fünf Gründe für die Huawei Watch

    Smartwatches: Fünf Gründe für die Huawei Watch

    Wer auf der Suche nach einer Smartwatch ist, hat inzwischen zahlreiche Optionen. Die Huawei Watch zählt zu den hochwertigsten Android Wear-Modellen – sie zeichnet sich durch ein edles Gehäuse und aktuellste Hardware aus. Wir listen fünf Gründe für die runde Uhr von Huawei.
    Martin Malischek 9
  • Android Wear: Unterstützung von LTE und 3G kommt

    Android Wear: Unterstützung von LTE und 3G kommt

    Künftig werden kompatible Android Wear-Smartwatches auch ganz ohne Smartphone-Kopplung oder WLAN nutzbar, wie Google in einem Blogeintrag erläutert. Das Wearable-Betriebssystem kann bald selbst eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz aufbauen.
    Martin Malischek 3
  • Bluboo Uwatch: Android Wear-Smartwatch für 50 US-Dollar angekündigt

    Bluboo Uwatch: Android Wear-Smartwatch für 50 US-Dollar angekündigt

    Wie günstig kann eine Smartwatch mit Android Wear sein? Während die Moto 360 und Gear S2 mit Preisen jenseits von 300 Euro eher Technik-Enthusiasten als Gelegenheitskäufer ins Visier nimmt, hat das Unternehmen Bluboo mit der neuen Uwatch einen Preiskracher am Start. Nur 49,99 US-Dollar soll die Android Wear-Uhr kosten, das Design erinnert derweil ein wenig an ein gewisses Wearable aus Cupertino.
    Tuan Le 5
  • TAG Heuer Connected: Luxusuhr mit Android Wear ist offiziell

    TAG Heuer Connected: Luxusuhr mit Android Wear ist offiziell

    Da ist sie nun, die Luxus-Smartwatch von TAG Heuer: In Zusammenarbeit mit Intel und Google hat der renommierte Schweizer Uhrenhersteller eine Android Wear-Uhr auf den Markt gebracht, die mit edlem Design und besonders hochwertiger Verarbeitung überzeugen soll. Dafür verlangt man allerdings auch den stolzen Preis von 1.350 Euro.
    Tuan Le 2
  • Hobby-Entwickler bringt N64-Emulator auf die LG G Watch

    Hobby-Entwickler bringt N64-Emulator auf die LG G Watch

    Mario, Zelda und Co. am Handgelenk: Ein findiger Hobby-Programmierer hat es geschafft, einen Nintendo 64-Emulator auf seiner LG G Watch zu installieren und zum laufen zu bringen. Echtes Spielvergnügen kommt aufgrund des kleinen 1,65 Zoll großen Displays aber nicht wirklich auf.
    Kaan Gürayer 2
  • Huawei Watch in kleinen Stückzahlen bei Amazon auf Lager

    Huawei Watch in kleinen Stückzahlen bei Amazon auf Lager

    Fans der Huawei Watch können ab sofort bei Amazon zuschlagen: Dort ist die Active-Variante zum Preis von 449 Euro mittlerweile in geringer Stückzahl auf Lager. Auch die Classic-Variante lässt sich über eine Dritthändler auf der Plattform zum Preis von 399 Euro erwerben.
    Tuan Le
* Werbung