Android Wear vs. Pebble: Smartwatch-Plattformen im Vergleich

Jan Hoffmann 2

Vor wenigen Tagen präsentierte Google das neue Android Wear Betriebssystem, welches sich als direkte Konkurrenz zur bereits etablierten Pebble Smartwatch positioniert. Doch für welche Smartwatch sollte man sich nun entscheiden? Eine Pebble oder doch lieber ein Gerät mit Android Wear, wie beispielsweise der Samsung Gear Live?

Android Wear vs. Pebble: Smartwatch-Plattformen im Vergleich

Wer bereits mit einer Smartwatch geliebäugelt hat, steht spätestens seit dem Marktstart der Samsung Gear Live und LG G Watch vor der alles entscheidenden Frage: Welches Modell soll es denn nun sein? Sowohl die Pebble des ehemaligen Kickstarter-Projekts als auch die Android Wear bieten jede Menge Vor- und Nachteile.

Wer beispielsweise ein Farbdisplay bevorzugt, sollte zu einem Gerät mit Android Wear greifen. Solltet ihr hingegen eine lange Akkulaufzeit dem Display vorziehen, bietet sich die Pebble mit ihrer stromsparenden E-Ink-Bildfläche an.

Während die Optik der Geräte von Modell zu Modell unterschiedlich und zudem Geschmackssache ist, bieten beide Smartwatch-Plattformen faktisch sowohl Vorteile als auch Nachteile. Um euch die Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir deshalb einmal die Eckdaten beider Geräte aufgelistet.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 coole Apps für Android Wear (Wear OS):

Android Wear und Pebble im Vergleich

Android Wear
Pebble
Display LCD, Farbe E-Ink, Schwarz-Weiß
Fitness-Monitoring ja ja
Wasserdicht ja ja
App Store
Google Play Pebble App Store
Smartphone-Kompatilität Android 4.3+ Android 2.3+, iOS 5+
Sprachsteuerung ja nein
Akkulaufzeit 1-2 Tage 5-7 Tage
Preis ca. 200-300 Euro 150 Euro / 250 Euro
Android Wear Werbung.
Introducing Pebble Steel Smartwatch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung