Android 5.1 Lollipop: Neue OS-Version ist fertig, wird bereits ausgeliefert

Frank Ritter 15

Das ging Schlag auf Schlag: Zum Start der preiswerten Android One-Smartphone-Serie in Indonesien kam vor wenigen Stunden heraus, dass Android 5.1 wieder Lollipop heißen sollte. Nun belegen erste Fotos von den Geräten, dass die Android-Version nicht nur tatsächlich so heißt, sondern bereits fertig ist. Auf indonesischen Android One-Geräten wird sie bereits ausgeliefert.

Android 5.1 Lollipop: Neue OS-Version ist fertig, wird bereits ausgeliefert

Zur Erinnerung: Mit dem Android One-Programm greift Google den Erfolg preiswerter Einsteiger-Smartphones in Entwicklungs- und Schwellenländern auf. Ziel des ist es, unter einer einheitlichen Hardware-Plattform preiswerte Geräte mit alltagstauglichen Spezifikationen durch verschiedene Hersteller zu lancieren. Die Geräte besitzen Stock Android als Betriebssystem und sollen zudem schnelle Software-Updates für zwei Jahre direkt von Google erhalten. Nachdem Android One in Indien, Bangladesch, Sri Lanka und Nepal bereits gestartet ist, sollen nun weitere Märkte folgen, unter anderem die Philippinen und Indonesien.

Android 5.1 Lollipop aus heiterem Himmel angekündigt – und gestartet

android-one-lollipop-5-1

Indonesier können sich aktuell über den Start des Android One Programms und die kommenden Geräte -- mit den skurrilen Namen Evercoss One X, Mito Impact und Nexian Journey -- auf einer eigens eingerichteten Seite informieren. Die beherbergte nun eine durchaus überraschende Information: Die Geräte sollten vom Start weg mit Android 5.1 Lollipop ausgestattet sein. Dass es sich hier um keinen Fehler handelt, belegte zunächst die Tatsache, dass die Versionsnummer an verschiedenen Stellen auf der Seite genannt wird, unter anderem in den Spec-Sheets für die drei neuen indonesischen Android One-Geräte.

indonesia-android-one-device-specs

Das war aber noch nicht alles. Unmittelbar, nachdem diese Neuigkeit bekannt wurde, tauchten bei Android Police bereits die ersten Fotos auf, die belegen, dass Android 5.1 auf den Geräten wirklich vorinstalliert ist. Der Kernel wurde vor nicht einmal einer Woche, am 29. Januar, kompiliert. Auch eine aktualisierte Gmail-App mit der Versionsnummer 5.0.2 (aktuell ist 5.0.1) ist zu sehen.

android-5-1-device

android-one-android-5-1-gmail-app
android-one-android-5-1-packung

Weitere Neuerungen in Android 5.1 sind derweil noch nicht bekannt. Laut Gerüchten, die Mitte Dezember kursierten, sollen vor allem Änderungen „unter der Haube“ vorgenommen werden und die Performance optimiert worden sein. Wir hoffen auch darauf, dass Google sich der diversen „Kinderkrankheiten“ von Android 5.0 angenommen hat.

Unterm Strich ist das eine trotzdem überraschende Entwicklung. Stellt sich die Frage, wann Google Android 5.1 Lollipop nach diesem „Soft Launch“ offiziell macht und wann erste Geräte in unseren Breitengraden mit der neuesten OS-Version ausgeliefert werden. Android Police berichtet von eigenen Server-Logs, die belegen, dass vermehrt neue Android-Builds mit dem Suffix LMY unterwegs sind, die Android 5.1 entsprechen. Die dazugehörigen Geräte: Nexus 5, 6 und 9. Intern testet Google also offenbarschon eifrig die neue Android-Version.

Wir bleiben dran an Android 5.1. Sobald neue Informationen oder gar flashbare Updates und Factory Images auftauchen, werden wir unsere Leser natürlich zeitnah informieren.

Quelle: Android One (Indonesisch) via Android Police, (2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung