Mittlerweile hat jeder Tausende von Bildern oder Musikdateien mit teilweise nichtssagenden Namen. Mit Ant Renamer können wir ganzen Ordner voller Dateien auf einen Schlag umbenennen. Clevere Automatikfunktionen machen es uns leicht.

 

Ant Renamer

Facts 

Digitalkameras nummerieren die Aufnahmen automatisch durch und wer nicht gerade die Importfunktion von Windows zum Überspielen auf den PC nutzt, der hat irgendwann endlose Listen mit Dateinamen wie IMG_0072.JPG. In solchen und ähnlichen Fällen hilft die Freeware Ant Renamer und dabei, beliebige Mengen von Dateien umzubenennen.

Ant Renamer: Dateien umbenennen mit Vorlagen

Der Ant Renamer Download kann wahlweise installiert oder als portables Programm auch von einem USB-Stick genutzt werden. Will man Dateien umbenennen, dann hat man dabei meist konkrete Vorstellungen. Im einfachsten Fall will man allen Dateien einen anderen Namen geben, ohne den Dateityp zu ändern oder Dateien durch Überschreiben zu verlieren.

ant-renamer
Ant Renamer kann viele Dateien nach bestimmten Vorgaben umbenennen

Das Tool hat schon einige eingebaute Automatiken, mit denen wir Dateien umbenennen können, ohne viel überlegen zu müssen. Einfache Fälle sind zB.:

  • Änderung der Dateitypendungen (aus DOC wird DOCX)
  • Zeichen austauschen (aus IMG_234.JPG wird Urlaubsbild Wien 234.JPG)
  • Mehrere Zeichen austauschen (aus ä wird ae, aus ö wird oe, aus ü wird ue,...)
  • Zeichen einfügen (aus IMG_234.JPG wird IMG__NEU_234.JPG)
  • Zeichen löschen (aus IMG_234.JPG wird 234.JPG)

Außerdem können wir einfach alle Dateien in einem Ordner durchnummerieren, die nach dem Erstellungsdatum benennen oder ihnen Zufallsnamen verpassen.

Ant Renamer kann mit MP3-Tags oder EXIF-Daten umbenennen

Einige Dateitypen transportieren in sich einige Auskünfte über die Datei. Das trifft beispielsweise auf MP3-Dateien oder Digitalfotos zu. Sogenannte MP3-Tags enthalten für jede Datei Informationen über Album und Interpreten, den Titel des Stückes und vieles mehr. In Bildern ist u.a. gespeichert, welche Ausrichtung sie haben, mit welcher Kamera sie geschossen wurden, die Belichtungszeit und ob ein Blitz genutzt wurde. Solche Angaben kann Ant Renamer auslesen und nutzen.

ant-renamer-mp3-tags
Ant Renamer liest MP3-Tags und nutzt sie zum Umbenennen

Dazu wählt man im Menü Bearbeiten einfach die entsprechende Funktion aus und fügt dann in die Umbenennungsmaske die unterstützten Variablen ein. Bei einer Maske wie %author% - %title%%ext wird Ant Renamer so umbenennen, dass die Musikstücke am Anfang nach dem Namen des Autors benannt werden, gefolgt vom Titel des Stücks. Wer es detaillierter will, kann hier auch Album und Jahr, Genre und Nummer des Tracks auf der CD sowie eigene Zeichen einfügen.

Das Umbenennen selbst ist in der Regel eine Sache weniger Sekunden. Da dauert es schon etwas länger, das richtige Muster zum Umbenennen der Dateien und Ordner zu finden. Danach klickt man einfach auf Go und los geht's. Wer auf Nummer sicher gehen will, der legt in den Optionen fest, dass immer eine Kopie der Quelldatei angelegt wird. Ant Renamer hat eine eingebaute Sperre gegen böse Fehler: Wenn ein Muster lauter identische Namen erzeugen würde, bricht das Programm nach der ersten Datei ab. Allerdings kann man sich das Ergebnis ja auch in einer Vorschau ansehen und ggfs. die Einstellung anpassen.

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Ant Renamer von 4/5 basiert auf 17 Bewertungen.