zu Apple Safari

  • Safari: Verlauf löschen am iPhone, iPad, Mac und PC
    apple

    Safari: Verlauf löschen am iPhone, iPad, Mac und PC

    Mit dem Safari-Browser besitzt ihr auf dem Mac und unter Windows eine Alternative zu Firefox, Google Chrome und Co. Wer ein iPhone und iPad nutzt, wird den Browser Safari bereits vorinstalliert auf dem Gerät vorfinden. Falls ihr nicht wollt, dass andere Benutzer eurer Geräte erfahren, auf welchen Seiten ihr in der Vergangenheit gesurft habt, solltet ihr den Verlauf in Safari löschen.
    Martin Maciej
  • Safari auf dem iPhone: 4 sekundenschnelle Kurztipps
    apple

    Safari auf dem iPhone: 4 sekundenschnelle Kurztipps

    Wie fordert man die Desktop-Ansicht an? Wie schließt man alle hundert geöffneten Tabs auf einmal? Und wie startet man am schnellsten einen privaten Tab? Neben dem klassischen Weg gibt es für Safari auf dem iPhone noch einen schnelleren Weg.
    Sebastian Trepesch
  • Safari zurücksetzen und Standard-Einstellungen wiederherstellen
    software

    Safari zurücksetzen und Standard-Einstellungen wiederherstellen

    Safari ist neben Firefox, Google Chrome und Co. ein weiterer erfolgreicher Vertreter unter den Browsern am PC. Falls ihr einen Browser-Hijacker eingefangen habt oder der Browser Webseiten nicht mehr richtig darstellt, bzw. es zu weiteren Fehlern kommt, sollte man Safari zurücksetzen.
    Martin Maciej
  • Browser löschen – so geht's
    software

    Browser löschen – so geht's

    Ihr könnt euren alten Browser löschen, wenn ihr einen anderen installiert habt. Wir zeigen, wie das bei Chrome, Firefox, Internet Explorer, Edge und Safari funktioniert.
    Robert Schanze
  • Safari stürzt ab? Das kann man tun
    software

    Safari stürzt ab? Das kann man tun

    Mit dem Safari-Browser könnt ihr auf dem iPhone und iPad, aber auch auf dem Mac oder PC durch das Internet surfen. Leider lässt es sich wie bei allen anderen Programmen nicht vermeiden, dass Safari ab und an abstürzt. Was man bei Safari-Problemen tun kann, erfahrt ihr hier.
    Martin Maciej
  • Safari Update: so aktualisiert ihr den Apple-Browser
    apple

    Safari Update: so aktualisiert ihr den Apple-Browser

    Auf dem Mac findet ihr im Apple-Browser Safari keine Option, um ihn per Update auf die neueste Version zu aktualisieren. Wir zeigen, was ihr tun müsst, um Safari zu aktualisieren.
    Robert Schanze
  • Webseiten auf dem Mac speichern, so gehts (5 Wege)
    apple

    Webseiten auf dem Mac speichern, so gehts (5 Wege)

    Es gibt verschiedene Wege, um Webseiten auf dem Mac abzuspeichern – zum Beispiel, um offline zu lesen, Inhalte weiterzuleiten oder Sätze als Merkhilfe aufzuheben. So gehts mit Safari, Firefox und Chrome:
    Sebastian Trepesch 5
  • Tipp: iPhone-Tabs auf dem Mac schließen, so gehts
    apple

    Tipp: iPhone-Tabs auf dem Mac schließen, so gehts

    Du hast den Überblick über Browser-Tabs von Safari auf dem iPhone längst verloren? Dann kann der Mac helfen. Unser heutiger Tipp des Tages richtet sich an Tab-Messies.
    Sebastian Trepesch
  • Cookies aktivieren: So geht's in Firefox, Chrome und Safari
    software

    Cookies aktivieren: So geht's in Firefox, Chrome und Safari

    Cookies könnt ihr im Browser aktivieren, damit Webseiten eure Anmelde-Informationen, Passwörter und andere Einstellungen speichern, um auf bereits besuchten Webseiten schneller zu surfen. Wir zeigen euch, wie ihr die Cookies in den bekanntesten Browsern Mozilla Firefox , Google Chrome und Safari von Apple aktiviert oder abschaltet.
    Selim Baykara
  • Coole Schriftarten: Konkurrenz für Calibri, Open Sans und Co.
    software

    Coole Schriftarten: Konkurrenz für Calibri, Open Sans und Co.

    Was Calibri für Textverarbeitung, ist Open Sans im Netz: der Standardschrifttyp. Die Fonts sehen nicht schlecht aussehen, aber ab und zu darf etwas Besonderes her. Wir haben ein paar Schriftarten gesammelt, die Abwechslung bringen.
    Paul Henkel
  • Google-Link-Shortener: Das kann der URL-Verkürzer
    software

    Google-Link-Shortener: Das kann der URL-Verkürzer

    Es gibt einige leistungsstarke und komfortable URL-Shortener. Natürlich hat auch Google einen Dienst entwickelt, der unansehnliche endlos URL in teilbare Kurz-URLs verwandelt. Was den Google-Link-Shortener auszeichnet und wie er funktioniert, erklären wir in diesem Artikel.
    Paul Henkel
  • Safari: Cache löschen und leeren – so geht’s am Mac, bei Windows und auf iPad und iPhone
    software

    Safari: Cache löschen und leeren – so geht’s am Mac, bei Windows und auf iPad und iPhone

    Der Apple-Browser Safari ist eine willkommene Alternative zum Firefox und Co. Auf dem iPad und iPhone ist der Browser bereits vorinstalliert. Beim Surfen durch das Web werden Inhalte wie Bilder im Cache abgelegt. Bereits besuchte Seiten können so schneller aufgerufen werden. Falls der Browser nicht mehr funktioniert oder ihr wieder Speicherplatz freigeben wollt, solltet ihr regelmäßig den Safari Cache löschen.
    Martin Maciej 1
  • Apple Application Support: So findet ihr es und so werdet ihr es los
    software

    Apple Application Support: So findet ihr es und so werdet ihr es los

    Habt ihr bei einer Generalsäuberungsaktion auf eurem Computer die installierte Software „Apple Application Support“ gefunden und fragt euch, wo ihr die herhabt und wie ihr die wieder loswerden könnt? Wir helfen euch mit Antworten und Lösungsansätzen auf die Sprünge. Alez Hopp!
    Jonas Wekenborg
  • Cookies in Safari: Aktivieren, blockieren, löschen - so geht's
    apple

    Cookies in Safari: Aktivieren, blockieren, löschen - so geht's

    Cookies merken sich beim Surfen im Internet die persönlichen Einstellungen des Anwenders. Wer sie deaktiviert hat, will sie in manchen Fällen womöglich wieder aktivieren. Wir zeigen, wie sich die Cookies in Safari aktivieren und verwalten lassen.
    Thomas Konrad 1