ASCII-Bilder faszinieren auch 2016 noch vor dem Bildschirm. Aus diversen einzelnen ASCII-Zeichen lassen sich imposante Kunstwerke kreieren, die „echten“ gezeichneten oder gemalten Bildern in Nichts nachstehen müssen. Mit ein wenige Einarbeitung und einem kostenlosen Tool könnt ihr auch selber ASCII-Bilder erstellen.

 
ASCII Art-Machine
Facts 

Hierfür eignet sich der Einsatz der Freeware ASCII Art-Machine.

So kann man ASCII-Bilder erstellen

Um ein eigenes schwarz-weißes Bild zu erstellen, müsst ihr lediglich eine Vorlage in einem gängigen Bildformat in den ASCII-Bild-Generator laden. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit erhaltet ihr das Ergebnis in Zeichenformat auf dem Bildschirm.

  • Der ASCII-Bilder-Generator erstellt ASCII-Kunstwerke aus JPG- und GIF-Dateien sowie einigen weiteren, kleineren Bildformaten.
  • Nach dem Laden des Bilds aus der Quelldatei genügt ein Klick, um das ASCII-Bild zu generieren.
  • Das bekannte Bild wird nun aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen zusammengesetzt.
  • Durch den geschickten Einsatz der verschiedenen Zeichen können unterschiedliche Helligkeiten dargestellt werden, die letztendlich das Bild aus der Quelle als ASCII-Bild abbilden.
  • Um das Ergebnis zu perfektionieren, könnt ihr einige zusätzliche Einstellungen vornehmen und z. B. die Helligkeit regulieren.
  • Die fertigen Werke lassen sich als Textdatei, BMP-Grafik oder im HTML-Format speichern.
  • Über die Textdatei könnt ihr das ASCII-Bild z. B. über WhatsApp-Web mit Freunden teilen.

Natürlich sind die Einsatzmöglichkeiten des Tools zur Erstellung von ASCII-Bildern begrenzt. Die Qualität im Ergebnis ist daher von der Eingabe der Quelldatei abhängig. Je mehr Details auf dem ursprünglichen Bild zu sehen sind, umso undeutlicher wird die Darstellung im ASCII-Format.

ASCII-Bilder online generieren

Wer kein eigenes Programm installieren will, kann auch online einen kostenlosen Generator für ASCII-Bilder ansteuern. Hier könnt ihr das Bild einfach hochladen. Wählt dann aus, in welcher Größe das ASCII-Ergebnis erstellt werden soll und klickt auf „Generate“. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit wird euch das Bild aus Symbolen, Zeichen, Buchstaben und Zahlen im Browserfenster angezeigt. Das Bild könnt ihr nun markieren und z. B. in einer Word-Datei speichern oder über einen Messenger im Browser wie den Facebook-Messenger verschicken.

ascii-generator

Wir zeigen euch auch, wie man ein Herz mit ASCII erstellen kann. Hier geht es zur ASCII-Tabelle.

Wie viel Datenvolumen geht pro Monat drauf?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.