Ashampoo Photo Commander 16

Marvin Basse

Mit Ashampoo Photo Commander 16 bekommt ihr eine Komplettlösung für das Betrachten, Bearbeiten und Organisieren von Fotos.

Hinweis: Hier zum Download bekommt ihr eine Demo, die Vollversion von Ashampoo Photo Commander 16 könnt ihr euch unter dem vorhergehenden Link herunterladen.

Mit Ashampoo Photo Commander 16 Fotos bearbeiten und verwalten

Das Programm ermöglicht euch die Ordnung eurer Fotosammlung, das Optimieren beliebig vieler Bilder gleichzeitig und das Gestalten von Kalendern, Karten und Diashows.

Die integrierte Autokorrektur entfernt Kratzer, digitales Rauschen oder rote Augen und kann dabei auch per Stapelverarbeitung auf viele Fotos gleichzeitig angewandt werden.

Für Diashows bietet Ashampoo Photo Commander 16 eine Echtzeit-Vorschau in einem integrierten Videoplayer und der Präsentationsmodus ermöglicht es euch, von einem Monitor aus zu steuern, was auf einem anderen gezeigt wird.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
GIGA-Tipp: Die 10 besten kostenlosen Grafiktools.

Das Programm kann Geotags sortieren, bearbeiten und auch neu setzen. Weiterhin sind diverse Werkzeuge zum Zuschneiden und Bearbeiten eurer Fotos enthalten und das Programm kann sich häufig ausgeführte Arbeitsschritte merken, die ihr dann im Schnellzugriff aufrufen könnt.

Die in Ashampoo Photo Commander 16 integrierte Suche findet Fotos unter anderem nach Ort und Zeit und mit der Panorama-Funktionen können Fotos im Breitbild-Format dargestellt werden.

Auch lassen sich mit dem Programm PNG-Dateien verkleinern und Metadaten wie EXIF und IPTC können exportiert und bearbeitet werden. Auch können mit Ashampoo Photo Commander 16 mehrere Seiten in mehrseitige PDFs konvertiert werden.

Ebenfalls erhältlich ist der Vorgänger Ashampoo Photo Commander 15 sowie die kostenlose Vollversion Ashampoo Photo Commander FREE, welche allerdings einen reduzierten Funktionsumfang aufweist.

Fazit: Ashampoo Photo Commander 16 ist ein Programm zur Fotoverwaltung und -bearbeitung mit großem Funktionsumfang.

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link