Der freie Audioeditor „Audacity“ ist ein umfangreiches Tool für Schnitt, Bearbeitung und Umwandlung von Audiodateien. Die Software ist dabei in vielen Sprachen verfügbar, wenn sich Audacity nach der Installation nicht wie gewünscht in Deutsch, sondern in der Standardsprache Englisch öffnet, könnt ihr das schnell in den Einstellungen beheben.

 

Audacity

Facts 

Gerade wer Audacity zum ersten Mal benutzt, wird möglicherweise von den vielen Optionen und Einstellungsmöglichkeiten übermannt. Damit das Auffinden der Spracheinstellung nicht zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen wird, haben wir euch hier den Weg auf Englisch und Deutsch beschrieben.

Audacity: Sprache umstellen (auf Deutsch)

  1. Öffnet Audacity.
  2. Klickt auf den Reiter Edit (dt. Bearbeiten) und dann auf Preferences... (dt. Einstellungen...). Alternativ könnt ihr auch die Tastenkombination Strg + P drücken.
  3. Wählt nun im neuen Fenster links die Option Interface (dt. Programmoberfläche) an.
  4. Nun solltet ihr drei Dropdown-Menüs sehen, über das mittlere Language (dt. Sprache) könnt ihr die gewünschte Sprache auswählen.
  5. Abschließend müsst ihr eure Auswahl nur noch bestätigen, indem ihr auf den OK-Button klickt.

Audacity sollte nun direkt (ohne Neustart des Programms) in der gewünschten Sprache angezeigt werden. Um möglichst Einsteiger-freundlich in das Programm zu starten, können wir euch folgenden Artikel empfehlen: Musik schneiden & Tonspuren bearbeiten (Audacity Einsteiger-Guide).

Wenn Audacity immer noch nicht auf Deutsch eingestellt ist, solltet ihr folgendes ausprobieren:

  • Audacity neustarten
  • Audacity deinstallieren und auf der Systempartition (C:\) installieren

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).