Audacity: Dateien als MP3 abspeichern

Thomas Kolkmann

Der freie Audioeditor und -rekorder Audacity erlaubt es euch auch MP3-Dateien zu bearbeiten und zu schneiden. Wenn man das fertige Projekt jedoch auch wieder als MP3 abspeichern möchte, verlangt das Programm nach einer zusätzlichen Datei. Damit ihr die Audiodateien im nachhinein nicht immer erst durch einen Audiokonverter jagen müsst, zeigen wir euch in diesem Ratgeber, wo ihr den benötigten Codec herbekommt und wie ihr Audacity dazu bewegt, problemfrei mit dem gängigen Audioformat umzugehen.

Video | Der LAME-Encoder

Winload LAME Video Overview.

Audacity ist ein umfangreiches Audioschnittprogramm, welches darüber hinaus quelloffen und kostenfrei erhältlich ist. Viele Leute sind jedoch enttäuscht, wenn sie ihr fertig abgemischtes Projekt zum ersten Mal mit Audacity als MP3 abspeichern möchten. Out-of-the-Box ist dies nicht möglich, zuerst benötigt Audacity nämlich noch den richtigen Encoder. Das liegt daran, da bestimmte Teilverfahren der MPEG-Codierung von der Fraunhofer-Gesellschaft und anderen Firmen patentiert wurden und somit nicht lizenzfrei sind. Mit dem LAME-Encoder - nach dem Audacity so dringend verlangt - gibt es aber dennoch eine kostenfreie Möglichkeit, mit dem Audioeditor MP3-Dateien zu exportieren.

Audacity: MP3-Datei exportieren

Um eure Werke und Projekte gleich als MP3-Datei zu exportieren, müsst ihr also lediglich den LAME-Encoder hinzufügen. Wie ihr das macht, erfahrt ihr in folgender Anleitung:

  • Den aktuellen LAME-Encoder könnt ihr direkt bei uns herunterladen.
  • Die heruntergeladene Datei müsst ihr entpacken. Wo ihr dies tut, ist euch überlassen, hauptsache ihr könnt euch den Dateipfad merken. Wenn ihr den LAME-Encoder ausschließlich für Audacity benötigt, könnt ihr die Dateien auch in das Verzeichnis des Audioschnittprogramms entpacken.

 

  1. Startet Audacity und öffnet das Projekt, welches ihr als MP3 abspeichern möchtet.
  2. Geht auf Datei und im aufpoppenden Menü klickt ihr auf Ton exportieren …
    Audacity MP3 Ton exportieren

  3. Wählt nun im Dropdown-Menü Dateityp MP3 aus und wählt optional gleich die gewüschten Qualität-Einstellungen aus.
    Audacity MP3 Audio exportieren
  4. Klickt nun auf Speichern, Audacity sollte nun nach der lame_enc.dll verlangen.
  5. Im Fenster Lame suchen klickt ihr nun auf den Button Durchsuchen …
    Audacity MP3 lame_enc.dll Lame suchen

  6. Navigiert nun zum Verzeichnis, wo ihr Lame entpackt habt. Im Hauptverzeichnis sollte die lame_enc.dll enthalten sein. Wählt diese aus und klickt auf die Schaltfläche Öffnen.
    Nicht kompatibel: Wenn ein Warnhinweis auftaucht, dass eure Audacity-Version nicht mit dem LAME-Encoder kompatibel ist, könnt ihr im Download-Archiv des LAME-Projekts auch eine ältere Version herunterladen.
  7. Im folgenden Fenster könnt ihr die Metadaten eurer MP3-Datei anpassen.
    Audacity MP3 Metadaten
  8. Durch einen Klick auf die Schaltfläche OK beginnt der Expotriertvorgang, bei dem euer Projekt als MP3 abgespeicher wird.
    Audacity MP3 export

 

Audacity merkt sich den Dateipfad zur lame_enc.dll. Wenn ihr zukünftig Projekte als MP3 abspeichern wollt, entfallen also die Schritte 4 bis 6.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Commanderj4 Download

    Commanderj4 Download

    Der Commanderj4 Download ist eine Java-basierte Anwendung zum Aufzeichnen und Labeln von Produkten mittels Industrie-Standard GTIN-Barcodes.
    Marvin Basse
  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung