AVG Remover

Marco Kratzenberg

Die Freeware AVG Remover kommt zum Einsatz, wenn man aus irgendeinem Grund einen Virenscanner von AVG nicht restlos deinstallieren konnte.

Das Programm liegt in einer 32- und 64-Bit-Version vor und wurde vom Hersteller selbst bereitgestellt, um Problemen bei einer AVG Deinstallation begegnen zu können. Da Virenscanner sich an vielen Stellen ins System einfügen und gleichzeitig selbst vor Manipulation und Löschung schützen müssen, ist es manchmal schwer, sie zu entfernen.

Der AVG Remover wurde speziell für den Zweck geschrieben, ein Produkt von AVG zu deinstallieren, wenn die normale Deinstallation schiefgegangen ist. Es wird unter Windows gestartet, nutzt aber auch DOS-Fenster und startet den Rechner unter Umständen mehrmals neu, bis alles entfernt ist.

avg-remover

Der AVG Remover kann einen Virenscanner von AVG deinstallieren, wenn es auf normalem Wege nicht klappt.

Dabei werden dann die verbleibenden Dienste beendet und entfernt, der Autostart gereinigt und überflüssige Ordner gelöscht. Außerdem versucht das Tool, die Registry von allen Programmeinträgen zu säubern. Es dient also als letzte Rettung, wenn sich ein alter Virenscanner nicht entfernen lässt und eine Neuinstallation behindert.

Der Downloadbutton führt zur 32-Bit-Version. Wenn ihr mit der Maus über das i im Button fahrt, seht Ihr auch den Link zum 64-Bit-Download.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu AVG Remover

* Werbung