Dass der Avira Antivir Browserschutz deaktiviert ist, kann nur durch einen Unfall geschehen sein. Einen zu schnellen Klick in den Optionen des Virenscanners. Den aktuellen Zustand bekommt man in der Toolbar angezeigt. Unter Umständen hat es tatsächlich auch ein Trojaner geschafft, sich als Administrator einzusetzen und alle Antiviren-Programme zu deaktivieren.

Avira Antivir Browserschutz Toolbar | winload.de

Den Zustand des Avira Antivir Browserschutz sehen wir zu jeder Zeit in der Toolbar

Allerdings wird der Browserschutz auch dann automatisch deaktiviert, wenn man die Toolbar in den Addon-Einstellungen des Browsers deaktiviert oder gelöscht hat. Avira Antivir überwacht das und straft uns ab, wenn wir die Toolbar nicht mehr wollen.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Anleitung: Avira Antivirus manuell deinstallieren

Die einzige Möglichkeit, in so einem Fall den Browserschutz wieder zu bekommen, ist also die Reaktivierung der Toolbar. Beide sind untrennbar miteinander verbunden und die nervige Toolbar ist der Preis, den wir für den Browserschutz zu zahlen haben.

Sobald die Toolbar im Browser wieder eingeschaltet ist, können wir im Hauptfenster von Avira Antivir auch den Browserschutz wieder einschalten.

Das könnte euch auch interessieren: Avira-Update nicht möglich – hilfreiche Tipps