BAföG-Hotline: Telefonische Beratung kostenlos anrufen

Selim Baykara 1

An die BAföG-Hotline könnt ihr euch wenden, falls ihr Fragen zum BAföG habt oder es Probleme mit dem Antrag, der Bewilligung oder anderen Aspekten gibt. Wir zeigen euch, wie ihr die BAföG-Hotline erreicht und welche andere Möglichkeiten es gibt, sich über das BAföG zu informieren.

Close-up Of Happy Student Working On Laptop

BAföG 2016 - Mehr Geld: Wichtigste Änderungen im Überblick

BAföG-Hotline: Hier erreicht ihr die telefonische Beratung

Grundsätzlich haben alle Studenten und Auszubildenden Anspruch auf die Fördermaßnahme BAföG. Dabei treten erfahrungsgemäß aber immer wieder Fragen zur Antragsstellung, Bewilligungszeiträumen etc. auf. Genau für diese Fälle bietet das Bundesbildungsministerium eine gebührenfreie Hotline für alle Fragen an.

Die BAföG-Hotline erreicht ihr unter der Rufnummer 0800 -223 63 41.

Der Anruf selbst ist für euch komplett kostenfrei, ihr erreicht die BAföG-Hotline werktags von 8:00 bis 20:00 Uhr. Falls ihr gerade kein Telefon zur Hand habt, oder eure Anfrage lieber schriftlich stellen wollt, könnt ihr zudem ein Online-Kontaktformular nutzen. Dazu meldet ihr euch einfach mit eurer Email-Adresse oder dem Personalausweis an.

Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

Alternativen zur BAföG-Hotline

Falls ihr Fragen zum BAföG habt, müsst ihr nicht zwangsweise die BAföG-Hotline anrufen. Universitäten bieten in der Regel eine eigene BAföG-Stelle an, bei der man euch bei Fragen weiterhilft. Informiert euch am besten in eurem Fachbereich, wo sich die BAföG-Stelle eurer Uni befindet. Falls ihr eine Ausbildung macht, solltet ihr euch mit dem Ausbildungsleiter oder einem anderen passenden Ansprechpartner in Verbindung setzen, der euch eventuell ebenfalls eure Fragen beantworten kann.

BAFÖG Studenten

Außerdem gibt es im Internet zahlreiche Informationsquellen und Anlaufstellen bei Fragen zum BAföG.

  • Auf der Seite studis-online.de findet ihr zahlreiche Artikel und Themen zu den verschiedenen Aspekten des BAföGs.
  • Die Seite bietet zudem ein eigenes BAföG-Forum an, auf dem ihr eure Fragen stellen bzw. euch mit anderen austauschen könnt.
  • Das Bundesministerium für Bildung und Forschung klärt zudem darüber auf, wer Anspruch auf Leistungen hat.

Bei uns erfahrt ihr auch, welche Software fürs Studium ihr unbedingt braucht.

BildquellenpikselstockRido

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung