Bitcasa

Jonas Wekenborg

Bitcasa ist ein Cloud-Dienst, der euch bei Anmeldung kostenlos 10 GB Speicher gewährt.

Bitcasa: 10 GB Cloud-Speicher kostenlos

Bitcasa kann mittlerweile ganz gut mit anderen Online-Speicherdiensten wie Dropbox und Co. mithalten und bietet darüber hinaus ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn es um zusätzlichen Speicherplatz in der Cloud geht.

Für nur 8 Euro im Monat könnt ihr darüber hinaus den Speicher auf satte 1 TB Größe bringen, was eine ganze Menge Musik, Dokumente, Filme und Fotos bedeutet.

bitcasa-logo

Bitcasa: Einfach Daten online speichern

Habt ihr euch bei Bitcasa angemeldet und die Software heruntergeladen, könnt ihr am PC alle Daten, die in die Cloud verschoben werden sollen, einfach in den entsprechenden Ordner im Offline-Modus legen oder direkt in den Client laden. So werden sie automatisch mit dem Online-Speicher synchronisiert.

Die Möglichkeiten, freigegebene Dateien mit anderen Nutzern zu teilen, konzentrieren sich dann auf Facebook, Mail oder Twitter. Optional könnt ihr euch sogar mit eurem Facebook- oder Twitter-Account in Bitcasa einloggen.

Bitcasa CloudFS API Explainer.

Bitcasa gibt es neben der PC-Version auch für Mac, iOS, Android und Windows Phone. Die Software und Anmeldung sind kostenlos.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Bitcasa

  • Cloud-Dienste: Die besten Services zum online Daten speichern

    Cloud-Dienste: Die besten Services zum online Daten speichern

    Cloud-Dienste und -Services sind mittlerweile zum Standard geworden. Wo auch immer ihr euch befindet, könnt ihr über euer Smartphone oder den PC auf eure Daten zugreifen oder sie online abspeichern. Aber welche Cloud-Dienste bieten euch wie viel Speicherplatz, was bekommt man kostenfrei geboten und was kostet das Upgrade, wenn man später doch mehr Online-Speicher benötigt?
    Thomas Kolkmann 14
* Werbung