Bosch: App-Sortiment für Heimwerker

Philipp Süßmann 2

Tool Time! Diese Apps sind was für die gestandenen Männer unter uns, oder anders formuliert: Die Heimwerker. Der deutsche Elekto-Riese Bosch hat eine Reihe von Apps veröffentlicht, die das Basteln rund ums Haus einfacher machen sollen. Was steckt drin, in Boschs App-Werkzeugkasten?

Bosch: App-Sortiment für Heimwerker

Beim Lesen dieser Nachricht möchte man direkt den Kopf in den Nacken legen und Tim Allen’s alten Männer-Schlachtruf röhren. Denn für die echten Kerle unter uns - ihr wisst schon, die, die sich ihre Einrichtung selber zimmern - gibt es jetzt digitale Unterstützung aus dem Hause Bosch. Der Konzern hat drei kostenlose Apps veröffentlicht, die den Heimwerkern das Werkeln am Heim mithilfe des Smartphones erleichtern sollen.

Da hätten wir zum einen die Bosch-Aufmaßkamera. Mit der App kann man Fotos von Räumen schießen und in diese direkt Messwerte (Raumlängen, Winkel, etc.) eintragen. Besondere Elemente wie Leitungen oder Anschlüsse lassen sich markieren, außerdem kann man als Nutzer Notizen in Form von Text, Videos oder Sprachmemos anfügen.

Download: Bosch Aufmaßkamera (kostenlos)

Bosch Aufmaßkamera (kostenlos) qr code

Außerdem dabei: Der Bosch-Einheitenumrechner: Damit kann man, wenig überraschend, Längen, Entfernungen, Volumen, Masse, Temperatur, Geschwindigkeit, Windstärke, Druck, Leistung oder Kraftstoffverbrauch umrechnen, von diversen internationalen Einheiten in die gewohnten Kilogramm, Quadratmeter oder Pferdestärken.

Download: Bosch Einheitenumrechner (kostenlos)

Bosch Einheitenumrechner (kostenlos) qr code

Abgerundet wird der Bosch-Werkzeugkasten durch die Bosch Taschenlampe und ja, was soll man dazu groß sagen, ist eben eine Taschenlampen-App, die den Blitz der Kamera benutzt. Nichts, was es nicht schon dutzendfach im Play Store geben würde, aber gehört zu so einem Toolkit offenbar dazu.

Download: Bosch Taschenlampe (kostenlos)

Bosch Taschenlampe (kostenlos) qr code

Wer keine einzelnen Elemente herunterladen möchte, kann die Bosch-Apps auch im Komplettpaket ziehen. Das nennt sich dann Bosch Toolbox und beinhaltet eben sowohl Aufmaßkamera, als auch Einheitenumrechner und Taschenrechner.

Download: Bosch Toolbox (kostenlos)

Bosch Toolbox (kostenlos) qr code

Ich bin ja heimwerkertechnisch die komplette Null, weswegen ich den Nutzen dieser Apps nur theoretisch beurteilen kann. Zumindest Einheitenumrechner und Aufmaßkamera hört sich für mich ganz praktisch an. Für weitere Tipps wendet euch doch bitte direkt an den Heimwerkerkönig:

[via Androider]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung