Briefvorlage Word

Martin Maciej

Briefe schreiben am PC, für viele heutzutage nahezu unverzichtbar. Damit ihr euch nicht zu lange mit der Vorformatierung aufhalten müsst, gibt es hier die Briefvorlage für Word zum kostenlosen Download.

Die Briefvorlage für Word kann für alle Arten von Briefen, wie Geschäftsmitteilungen, Kündigungsschreiben, etc. verwendet werden. Das Dokument beinhaltet eine Kopfzeile, in welche die eigene Adresse eingetragen werden kann.

Briefvorlage für Word

Neben der Adresszeile sind alle weiteren Bestandteile eines Briefs in der Vorlage enthalten. Alle Eintragungen können per Hand manuell bearbeitet werden. Das Datum wird automatisch auf den aktuellen Tag gesetzt, kann aber ebenfalls mit Word einfach abgeändert werden. Zusätzliche Falz- und Lochmarken sorgen dafür, dass die Briefe gelocht oder in eine DIN C6-Umschlag passen. Weitere Angaben und z. B. Firmenlogos o. Ä. lassen sich direkt über Word in die Briefvorlage einfügen.

Die Briefvorlage Word zum kostenlosen Download

Die Briefvorlage kann sowohl mit Word, als auch mit kostenloser Bürosoftware wie Softmaker FreeOffice oder OpenOffice geöffnet und bearbeitet werden. Alle Daten lassen sich frei gestalten, um so den individuellen Brief am Computer zu verfassen. Die Vorlage ist nach DIN 676 normiert. Im Adressfeld können die Daten des Empfängers eingetragen werden. Als Betreff kann der jeweilige Betreff des Schreibens in der Briefvorlage eingefügt werden. Zwischen Anreden und Brieftext sowie zwischen Brieftext und Grußformel wird jeweils eine Zeile frei gelassen.

Der Briefvorlage Word kommt als gepackte Datei. Um das Dokument entpacken zu können, wird ein Packprogramm, z. B. WinRAR oder 7Zip benötigt.

Weitere Artikel zum Thema:

Downloads zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Briefvorlage Word

  • Bewerbung Zeilenabstand: Layout nach DIN-Norm gestalten

    Bewerbung Zeilenabstand: Layout nach DIN-Norm gestalten

    Egal, ob ihr eure Bewerbung mit Word, LibreOffice, OpenOffice oder einem anderen Schreibprogramm anfertigt, die korrekte formale Gestaltung ist ebenso entscheidend für den Erfolg wie der Inhalt. Damit nichts schief geht, sollte bis ins Detail wirklich alles stimmen. Bewerbungen sind im weitesten Sinne der Textkategorie Geschäftsbrief zuzuordnen und entsprechend gibt es normierte Erwartungshaltungen bezüglich der Form...
    Kristina Kielblock
* Werbung