Apple CarPlay: Alpine iLX-007 angekündigt

Sven Kaulfuss 5

Alpine macht sein Versprechen wahr und präsentiert nun auch offiziell mit dem iLX-007 die erste, eigene CarPlay-Lösung. Bereits vor über einem Monat berichteten wir über derartige Gerüchte, die sich nun bewahrheiteten.

Apple CarPlay: Alpine iLX-007 angekündigt

Das CarPlay-Nachrüstsystem Alpine iLX-007 – kompatibel zum iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus – verzichtet auf ein optisches Laufwerk und bietet dafür einen großen Touchscreen mit 7 Zoll. Auf der Webseite des Herstellers fehlen zwar noch detaillierte Informationen zur Ausstattung, jedoch dürften sich auch diese mit unserem Vorbericht aus dem September decken. Neu erfahren wir unter anderem, dass die Erstkonfiguration des Alpine iLX-007 über die hauseigene TuneIt-App (kostenlos im App Store) erfolgen soll.

Alpine iLX-007: Vorläufig mit 800 US-Dollar gepreist

Als vorläufigen Verkaufspreis gibt Alpine 800 US-Dollar an. Eine deutsche Preisempfehlung gibt es noch nicht. Mit einer Verfügbarkeit ist frühestens im Dezember zu rechnen. Der Preis scheint sehr hochgegriffen, besonders im Angesicht des vergleichbaren Pioneer SPH-DA120. Das Konkurrenzsystem wurde Anfang des Monats vorgestellt, im Zuge der Veröffentlichung der CarPlay-kompatiblem Firmware von Pioneer für bestehende Systeme. In den Staaten kostet das SPH-DA120 nur 600 US –Dollar, bei uns ist es schon für weit unter 500 Euro zu haben.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung