Apple CarPlay unterstützt nun Audio Books

Jamil Osso

Apple hat bislang nur eine begrenzte Anzahl an Apps von Drittanbietern für sein CarPlay-System freigegeben. Mit Audio Books für iPhone und iPad kommt nun eine weitere App dazu, die in CarPlay integriert wird. 

Apple CarPlay unterstützt nun Audio Books

Dank Audio Books können Nutzer von CarPlay künftig beim Autofahren bequem auf ihre Hörbücher zugreifen und sie anhören. Dabei wird der jeweilige Titel über die Stereo-Lautsprecher im Auto wiedergegeben. Audio Books ist im App Store kostenlos für das iPhone und iPad verfügbar.

Es handelt sich um die hauseigene App vom Anbieter für Hörbücher, AudioBooks.com. Nutzern stehen über 60,000 Audiobooks mit insgesamt 2500 kostenlosen Titeln zur Verfügung. Beachte: Als Neukunde bekommt man einen kostenpflichtigen Titel gratis, wenn man sich einen Account erstellt und das neue Jobs-Buch Becoming Steve Jobs erwirbt.

Bildschirmfoto 2015-04-01 um 13.31.08

In der Benutzeroberfläche von CarPlay werden sowohl lokal gespeicherte als auch online verfügbare Hörbücher angezeigt. Zudem können Nutzer durch Kategorien und Genre navigieren und so schnell an das gewünschte Hörbuch gelangen. Wer die Audio Books-App mit CarPlay nutzen möchte, kann sich das entsprechende Update für sein iPhone oder iPad herunterladen.

Audiobooks.com: Audio Books
Preis: Kostenlos

Changelog

  • Komplett überarbeitete Benutzeroberfläche mit einem neuen minimalistischen Look.
  • Verbessertes Buch-Browsing und generelle Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit für internationale Nutzer.
  • Volle Integration für CarPlay und zusätzliche Unterstützung von  In-Car Infotainment-Systemen.
  • Audio-Player aktualisiert.
  • Neuorganisiertes Menü in den Einstellungen.
  • Verbesserte Navigation und eine intuitivere Bedienung.

via 9to5mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung