Das kostenlose Programm ChrisPC Free Anonymous Proxy leitet eure ausgehenden Internetverbindungen über verschiedene Proxy-Server, um eure IP-Adresse zu schützen und euer Surf-Verhalten zu anonymisieren. Das Tool unterscheidet dabei zwischen Browsern, sodass ihr etwa ausschließlich die Verbindungen des Firefox-Browsers anonymisieren könnt.

 

ChrisPC Free Anonymous Proxy

Facts 

Die Freeware ChrisPC Free Anonymous Proxy installiert sich standardmäßig in der Sprache Englisch. Um auf Deutsch umzustellen, klickt ihr links auf Program Settings und wählt rechts neben ChrisPC Proxy interface language im Dropdown-Menü German aus. Wir raten allerdings davon ab, da die englischen Schriftzüge nicht korrekt übersetzt wurden. Die Option sollten also nur solche nutzen, die kein Wort Englisch verstehen.

Das Tool ChrisPC Free Anonymous Proxy verschleiert die eigene IP-Adresse, um anonymes Surfen zu ermöglichen.
Das Tool ChrisPC Free Anonymous Proxy verschleiert die eigene IP-Adresse, um anonymes Surfen zu ermöglichen.

Anonym surfen mit ChrisPC Free Anonymous Proxy

Die Handhabung von ChrisPC Free Anonymous Proxy ist denkbar einfach: Um eure IP-Adresse zu verschleiern, klickt ihr einfach auf den Button Connect to proxy. Sofern euer Browser bereits geöffnet ist, muss dieser neu gestartet werden, damit die Internet-Verbindungen über Proxy-Server weitergeleitet werden. Auf diese Weise wird die IP-Adresse eures Rechners verschleiert. Unter Proxy Main Settings stellt ihr neben Use Proxy from this Country im Dropdown-Menü das gewünschte Land des Proxy-Servers ein. Ansonsten wählt das Tool automatisch ein zufälliges Land aus.

Unter Program Settings stellt ihr noch ein, dass das Programm automatisch startet, wenn Windows hochfährt. Außerdem gibt es dort die Option, dass dann sofort mit einem Proxy verbunden wird. Weitere Einstellungen verfeinert ihr unter Customize Anonymous Proxy Settings ... . Allerdings funktioniert das nur in der Pro-Version des Programms und diese kostet pro Einzel-Lizenz 27,99 Euro.

ChrisPC Free Anonymous Proxy: Browser für Proxy-Verbindung bestimmen

Wenn ihr einstellen wollte, dass etwa nur die Verbindungen aus Firefox über einen Proxy laufen sollen, geht ihr in die Program Settings. Dort wählt ihr bei Activate proxy for these browsers aus folgenden Optionen aus:

  • Chrome, IE, Firefox, Opera, Safari
  • Chrome, IE, Safari
  • Firefox
  • Opera

Das Tool leitet dann nur die Verbindungen der eingestellten Browser automatisch über einen Proxy. Andere installierte Browser starten ohne Proxy.

Wichtiger Installations-Hinweis

Das Programm versucht während der Installation Zusatz-Software zu installieren. Daher solltet ihr nicht blind auf OK, Weiter oder Next klicken, sondern die Programm-Angebote und Hinweise genau durchlesen. Bei den Angeboten gibt es etwa oft den Button Skip oder Decline, wenn ihr diese nicht nutzen möchtet.

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für ChrisPC Free Anonymous Proxy von 3/5 basiert auf 9 Bewertungen.