Comic Maker

GIGA SOFTWARE

Nach dem Comic Maker Download können Sie Ihre kreativen Ideen für Comics leicht umsetzen.

Dieses deutschsprachige Programm unterstützt Sie als Hobby-Zeichner. Haben Sie zwar viele geniale Ideen für Comic-Figuren und Zeichentrick-Geschichten im Kopf, jedoch (noch) Schwierigkeiten, diese mit Stift oder Pinsel auf Papier umzusetzen? Wünschen Sie sich ein elektronisches Skizzenbuch als Gedächtnisstütze und Arbeitsvorlage? Dann nutzen Sie den Comic Maker. Diese Zeichen-Software verwendet aus anderen Grafik-Programmen wie beispielsweise PhotoImpact bekanntes Vokabular und vertraute Symbolik und bietet so eine leicht zugängliche Benutzeroberfläche.

Die Software fördert dabei eine strukturierte Vorgehensweise bei der Entwicklung von Figuren und Szenen bis hin zur vollständigen Comic-Geschichte. Jedes Bild kann als Teilergebnis zwischengespeichert werden und später in das Gesamtbild eingefügt werden. Anders als auf Papier müssen Sie dabei nicht schon im Vorfeld über eine optimale Blattausnutzung nachdenken, da Sie einzelne Elemente im Nachhinein verkleinern und vergrößern können.

Zur Umsetzung der verbalen Kommunikation ist eine komfortable Sprechblasen-Funktion integriert. Viele Formen, veränderbar in Größe und Richtungswinkel, sind verfügbar. Sie können Ihre Arbeitsergebnisse ausdrucken und wahlweise als PDF- oder Bilddatei speichern. Wenn Sie neugierig werden auf einen erweiterten Funktionsumfang, können Sie eine Vollversion kostenpflichtig beziehen. Mit dem Comic Maker Download erhalten Sie eine Freeware.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Comic Maker

  • Hellboy 3: Gerüchte - wie steht es um eine Fortsetzung?

    Hellboy 3: Gerüchte - wie steht es um eine Fortsetzung?

    An Comic-Verfilmungen mangelt es derzeit kaum. Einige Helden hatten bereits mehrere Leinwandauftritte, darunter der Anti-Held Hellboy. Nachdem der erste Teil 2004 und die Fortsetzung 2008 veröffentlicht wurden, ist es um einen Hellboy 3-Kinostart derzeit ruhig und dass, obwohl Guillermo Del Toro die Hellboy-Reihe zunächst selbst als Trilogie ausgelegt hat.
    Martin Maciej
  • Comics online lesen und herunterladen: Das Digital Comic Museum

    Comics online lesen und herunterladen: Das Digital Comic Museum

    Comic-Liebhaber und Freunde des gezeichneten Bilds sollten sich die Webseite vom Digital Comic Museum in ihren Lesezeichen  einspeichern. Hier erhaltet ihr Zugang zu rund 15.000 Exemplaren von bekannten Superhelden und Geheimtipps aus der Comic-Welt.
    Martin Maciej 1
* Werbung