Microsofts Cortana soll Always Listening-Funktion erhalten

Peter Hryciuk
Microsofts Cortana soll Always Listening-Funktion erhalten

Microsoft hat mit Windows Phone 8.1 auch den eigenen Sprachassistenten Cortana eingeführt, welcher im Grunde alle Grundfunktionen beherrscht die wir von Google Now oder Apples Siri kennen, darüber hinaus aber auch mehr Agieren und wie ein echter Gesprächspartner wirken kann. Bisher ist die Funktion nur auf Englisch und in den USA verfügbar. Zudem handelt es sich noch nicht um eine finale Version, demnach funktioniert noch nicht alles wirklich zuverlässig. Die Präsentation war aber schon beeindruckend gut und die Entwicklung geht weiter. Der nächste Schritt soll eine Always Listening-Funktion sein, die Befehle aus dem Ruhezustand annehmen kann.

Wer Cortana nutzen möchte auf seinem Windows Phone 8.1 Smartphone muss die Suche manuell ausführen und kann dann ein Gespräch starten. Mit der Always Listening-Funktion könnte Cortana auch per Sprache aktiviert werden, wie wir es vom z.B. Moto X von Motorola kennen. Zum Einsatz kommen soll eine ähnliche Technologie, die Microsoft bei der Xbox One verwendet. Demnach soll ein bestimmtes Keyword zum Start der Spracherkennung genutzt werden. Bei Android ist es z.B. „Ok, Google“, bei der Xbox One zum Einschalten der Konsole „Xbox einschalten“. Der Sinn wäre natürlich die erleichterte Bedienung in bestimmten Situationen, wo man die Hände eben nicht frei hat. Besonders im Auto würde uns da als gutes Einsatzgebiet einfallen. Doch auch für diese Spracherkennung dürften die Umgebungsgeräusche nicht zu laut sein. Ein Nachteil bei vielen neuen Sprachassistenten. Voraussetzung für die Funktion soll eine recht leistungsstarke Hardware sein, wobei es dazu noch keine genauen Details gibt.

Microsoft will die Verfügbarkeit von Cortana im Übrigen in Kürze wohl deutlich ausbauen. Angeblich soll der Sprachassistent noch in diesem Jahr in Deutschland gestartet und dann natürlich auch auf Deutsch genutzt werden können. Wir waren von der Funktion sehr angetan und es würde das Betriebssystem durchaus bereichern - zumal die Nutzung auf Englisch sicher nicht jedem passt.

Was sagt ihr zur Always Listening-Funktion für Cortana?

via drwindows

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung