Adobe eSeminars: geballtes Wissen live

Katharina Sckommodau 2

Adobe eSeminars ist ein kostenloses Bildungs- und Informations-Angebot für Anwender und Entwickler. Die Teilnahme funktioniert live und online auf dem eigenen Rechner. Zwar sind die Themen eher auf Geschäftskunden zugeschnitten, es gibt jedoch auch recht informative Seminare für den Kreativbereich.

Adobe eSeminars: geballtes Wissen live

Die eSeminars werden über Adobe Connect direkt auf den lokalen Browser übertragen. Für die Darstellung des interaktiven eSeminars muss das Flash-Plug-In installiert sein. Eine Kommunikation mit dem Team ist via Chat möglich, der Ton wird per Voice over IP (VoIP) übertragen. Ein Adobe eSeminar dauert etwa 45 Minuten. Die aktuellen Seminare sind auf der Seite adobe-eseminars zu finden.

Um an einem Seminar teilzunehmen, muss man sich zunächst anmelden. Das ist über die eigentliche Seite des Seminars möglich, hier befindet sich der Link Anmelden:


Es erscheint ein Formular, in dem der Teilnehmer die wichtigsten Daten eintragen muss:


Ist die Anmeldung abgesendet worden, schickt Adobe eine Bestätigungsmail, die den Link zum Seminar enthält.


In der Regel loggt man sich dann ein paar Minuten vor dem eigentlichen Beginn des Seminars ein. Es erscheint dann eine Willkommens-Meldung.


Die Seminare beginnen pünktlich. Ist man bereits eingeloggt, erscheint dann automatisch der digitale Konferenzraum im Browser-Fenster. Vor dem eigentlichen Vortrag findet eine kurze Begrüßung durch einen Mitarbeiter von Video2Brain statt; alle Seminare werden von Video2Brain aufgezeichnet und moderiert. Dann kommt der Referent zum Zuge; auf einem Foto unten links ist er zu sehen. Der eigentliche Vortrag findet im Hauptfenster statt, in unserem Fall handelt es sich um eine PowerPoint-Präsentation, die live von dem Referenten Andreas Helios erläutert wird.


Rechts unten befindet sich das Chat-Fenster. Jeder, der an dem Seminar online teilnimmt, kann hier Fragen stellen, die dann auch direkt vom Moderator beantwortet werden.


Nach dem Seminar besteht die Möglichkeit, Themen für weitere Seminare zu wählen. Zum Schluss können die Teilnehmer noch eingeben, wie ihnen das Seminar gefallen hat.

Neben den Live-Seminaren gibt es auch Aufzeichnungen von früheren Veranstaltungen. Diese sind übersichtlich in einzelne Rubriken gegliedert unter Recordings aufgelistet.

Hier ist beispielsweise unter Kreativlösungen das Seminar zu finden.
Um ein solches Seminar anzusehen, muss man sich zuvor registrieren. Man erhält wiederum eine E-Mail, über die man die Registrierung noch bestätigen muss. Auch die Aufzeichnung läuft über Adobe Connect und zeigt somit alle Fenster: Im Beispiel ist diesmal unten links ein Video des Referenten eingeblendet, rechts daneben ist der Chat zu sehen. Natürlich ist es bei einer Aufzeichnung nicht möglich, am Chat teilzunehmen. Praktisch: Die Aufzeichnung kann über die untere Leiste jederzeit angehalten, zurück- oder vorgespult werden.

Fazit

Da das Angebot so vielfältig ist, lohnt sich die Anmeldung durchaus. Anders als bei „normalen“ Video-Turorials besteht hier die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Zudem zeigen die Referenten in den eSeminars eine Fülle an Praxiswissen, die bei anderen, freien Angeboten im Internet nicht unbedingt gegeben ist. Um die passenden Themen nicht zu verpassen, kann man sich per  über die kommenden Seminare informieren lassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung