Laptop geht einfach aus: Was kann man tun?

Martin Maciej 2

Ein Laptop ist eine praktische Erfindung, immerhin kann man seine Arbeit auch unterwegs am Mann haben oder sich die Zeit auf Reisen mit einem Film auf dem Bildschirm verkürzen. Leider ist auch die Notebook-Hardware nicht vor Fehlern gefeit, so dass es vorkommen kann, dass das Laptop einfach ausgeht.

Laptop geht einfach aus: Was kann man tun?

Hier erfahrt ihr, was man tun kann, wenn das Notebook von alleine ausgeht und sich nicht mehr anschalten lässt.

Laptop geht einfach aus: Überhitzt oder nicht?

Solltet ihr merken, dass das Gerät beim Absturz übermäßig heiß ist, wird das Gerät zur Sicherheit automatisch ausgeschaltet, um ein Überhitzen der Komponenten im Notebook zu verhindern. In diesem Fall solltet ihr den Laptop mit einem Staubsauger auf niedriger Stufe behandeln. Diesen Vorgang könnt ihr monatlich durchführen, um ein Überhitzen des Geräts und somit ein automatisches Ausschalten zu vermeiden.

shutterstock_177587636

Lest zu einem überhitzten Laptop auch hier weiter: Laptop wird heiß – woran liegt’s, was kann man tun?

Geht der Laptop aus, ohne dass das Gerät heiß ist, kann dies verschiedene Ursachen haben. Eventuell liegt ein Hardwarefehler vor. So kann z. B. der Akku defekt sein, so dass das Gerät keine Energie mehr für den Betrieb erhält. Probiert das Laptop am Stromnetz anzuschalten und wechselt den Akku, sollte sich das Gerät per Kabel normal starten lassen.

Laptop geht einfach aus und geht nicht mehr an

  • Weiterhin kann die Grafikkarte dafür verantwortlich sein, dass der Laptop einfach ausgeht. Eventuell wurden fehlerhafte Treiber installiert, die die Lüftersteuerung falsch regulieren.
  • Auch falsche Einstellungen im BIOS können zu Probleme mit dem Laptop führen.
  • Sollte der Laptop regelmäßig von alleine ausgehen, kann eine Systemwiederherstellung helfen. So können eventuell fehlerhafte Dateien wieder gelöscht und das Problem gelöst werden.
  • Das Programm DriverEasy scannt die Festplatte nach fehlerhaften und alten Treibern.
  • Mit dem Argus Monitor könnt ihr die Temperatur der einzelnen Komponenten im Auge behalten.
  • Mit dem kostenlosen Programm CrystalDiskInfo kann man die Festplatte auf Fehler überprüfen, die eventuell dazu führen, dass der Laptop ausgeht.

shutterstock_245894962

Lest bei uns auch, was man tun kann, wenn der Laptop-Bildschirm schwarz bleibt.

Bildquelle: alphaspirit, alphaspirit, Oleksiy Mark

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Office 2019 erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2018, wie gewohnt wird es auch bei dieser Version einige neue Features geben. Wir geben euch einen Ausblick, welche Neuerungen euch bei Office 2019 erwarten.
    Selim Baykara
  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link