Android 4.4: KitKat auch für Custom Roms (Übersicht)

Martin Malischek

Vor allem durch die vielen Custom Roms bietet Android eine unglaubliche Fülle an Möglichkeiten der Anpassung seines eigenen Smartphones. Akribisch arbeiten die Herausgeber dieser individuellen Roms daran, die Android-Version dieser aktuell zu halten. Wir zeigen euch in einer Übersicht, wann ihr bei welcher Custom Rom mit dem aktuellsten Android, der Version 4.4 rechnen könnt.

Die Custom Rom-Entwickler von AOKP, CyanogenMod, OmniROM und Paranoid Android haben sich zum Release-Termin ihrer Custom Roms mit Android 4.4 geäußert. Die Pläne in der Übersicht.

KitKat für Custom Roms: AOKP

50% des Teams arbeiten an der Veröffentlichung von AOKP mit der Android-Version 4.3, die andere Hälfte soll dafür sorgen, dass die nightlys mit Android 4.4 ‚bald‘ verfügbar sind. Die ersten Versionen mit KitKat werden allerdings nur das Grundgerüst der Custom-Rom enthalten, eine vollständige Version soll schnellstmöglich nachgeliefert werden.

CyanogenMod

Eine Alpha der CyanogenMod 11 mit Android 4.4 soll bereits diesen Monat erscheinen. Auch wenn die Version nun weniger Arbeitsspeicher benötigt, werden nicht mehr unterstützte Smartphones nicht wieder aufgenommen.

OmniROM

OmniROM veröffentlichte eine Test-Rom mit Android 4.4 für das Galaxy Note, Galaxy S3, Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7, LG Optimus G, Galaxy S2, Oppo Find 5 und Xperia T. Weitere Smartphones für diese Custom-Rom sollen folgen.

Die Entwickler von OmniROM haben eine Liste der neuen Features erstellt, die ihr hier nachlesen könnt:

  • Our universal, open source Omni Installer (which actually already works with a couple devices)
  • A lightweight, and fully open and secure, OTA system
  • More customization… Than what you ever could think of
  • Never-before-seen security features (deniable PIN, NFC challenge unlock, different encrypted locations…)
  • Multi-workspace
  • OmniLink, an open interface for multiple backend providers of various services (it’s cooler than it sounds)
  • More (useful) audio filters in DSP Manager to enhance your audio experience
  • Roadrunner mode
  • Non-intrusive call notification
  • Stock SMS app enhancements
  • Stock Dialer app enhancements
  • Daydream enhancements

Paranoid Android

Das Team von Paranoid Android kündigte an, das Update auf KitKat 4.4 so schnell wie möglich vorzunehmen.

KitKat mit Custom Roms: Fazit

Viel schneller als die meisten Smartphone-Hersteller setzen die Custom-Rom-Entwickler die neuen Updates um. Mit etwas Geduld könnt ihr den ‚Flow‘ von dem neuen Nestlé-OS aus dem Hause Google bereits in wenigen Wochen auf eurem Smartphone genießen. Wer mit der hauseigenen ROM seines Smartphones zufrieden ist, sollte auf das offizielle Update warten.

Mach den Test! Welche Custom-ROM passt am besten zu dir?

Custom-ROMs: Testet, welche am besten zu euch passt (Test)

Welche Custom-ROM passt zu dir?

Quelle: androidautority

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung