Cyanogen Inc.: CyanogenMod bekommt neues Design

Lukas Funk 6

Das Unternehmen Cyanogen Inc., das seit dem vergangenen Jahr die Entwicklung des Custom ROM CyanogenMod unterstützt, bekommt ein neues Corporate Design. Statt des frechen Maskottchens Cid, das fast auf den Tag genau vor 2 Jahren vorgestellt wurde, repräsentiert fortan ein eleganteres, erwachsenes Logo die Firma.

Cyanogen Inc.: CyanogenMod bekommt neues Design

„Cyanogen Inc. ist nun erwachsen“ – so in etwa begründet das Unternehmen, das im vergangenen Jahr von den Entwicklern des beliebten Custom ROM CyanogenMod gegründet wurde, den Wechsel zu seinem neuen Corporate Design. Das Logo besteht aus einem Hexagon, das von einem gespaltenen Hexagon umgeben wird und dem Namen Cyanogen in Türkis auf beigem Grund, in anderen Darstellungen wird es von einem matten Grau begleitet.

cyanogen-aspekte

Der Kern des Logos repräsentiert den Nutzer, der weiterhin im Mittelpunkt der Entwicklung stehen soll. Der linke Teil des äußeren Sechsecks, ein stilisiertes C, verbindet Unternehmen (Company) und Community als Aspekte der Sicherheit, während der rechte Teil als nach vorne zeigender Pfeil für die Zukunft und Quelloffenheit steht. Insgesamt soll das Logo an den sechseckigen Kopf einer Schraube erinnern, der sinnbildlich für das aktiv entwickelte Projekt, das Hacken und Entwickeln steht.

cyanogeon-poster

Das bisherige Logo, der stark anthropomorphe Androide Cid, wird zukünftig als Logo der Community geführt werden – eine fast schon ironische Entscheidung, stieß das Maskottchen bei seiner Einführung vor zwei Jahren nur auf sehr begrenzte Gegenliebe.

Dass Cyanogen Inc. an einem Redesign arbeitet, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Ursprünglich war allerdings nur die Rede von einem überarbeiteten Nutzerinterface. Dieses, so liegt die Vermutung nahe, werden wir zum ersten Mal auf dem neuen CyanogenMod-Phone OnePlus One zu Gesicht bekommen, das am Ende des Monats vorgestellt werden soll.

Was sagt ihr zum Redesign? Werdet ihr Cid an prominenter Stelle vermissen? Meinungen bitte in die Kommentare.

Quelle: CyanogenMod

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung