CyanogenMod 10: SMS-Popup und Schnellantwort als neue Features

Lukas Funk 11

Zugegeben, die SMS hat ihre Blütezeit eigentlich schon längst hinter sich gebracht – umso interessanter ist es, dass sich das Team der CyanogenMod dennoch dem „oldshooligen“ Textnachrichtenformat zuwendet und für neue Veröffentlichungen der CyanogenMod 10 zwei Features ankündigt, die so schon seit jeher in Android verbaut hätten sein sollen: Ein SMS-Popup und eine Schnellantwort-Option für den Benachrichtigungsbereich.

Auf Smartphones haben Internet-basierte Sofortnachrichtendienste wie WhatsApp und Google Talk die klassische SMS nach und nach verdrängt. Dennoch muss man sich auch als Smartphone-Nutzer noch ab und zu auf den alten Kurznachrichten-Standard verlassen, beispielsweise weil der eine oder die andere im Freundeskreis ein älteres Handy oder Feature-Phone ohne Internetanbindung verwendet. Aber eben weil der Großteil der Kommunikation inzwischen über alternative, meist kostenlose Nachrichtendienste abgewickelt wird, wird die SMS auf Android eher stiefmütterlich behandelt, bietet kaum Features.

Nun hat sich nun das Team der CyanogenMod 10 dieses Problems angenommen und präsentiert für kommende Releases zwei Features, auf die man zukünftig sicher nicht mehr verzichten will: SMS-Popup zeigt, wie der Name schon sagt, für jede eingehende SMS ein Popup-Fenster an, aus dem heraus dem Absender direkt geantwortet werden kann. Wem das zu aufdringlich ist, der kann stattdessen die ebenfalls Schnellantwort-Funktion aktivieren, die die neuen Fähigkeiten von Android 4.1 „Jelly Bean“ voll ausnutzt: Statt einem einfachen Eintrag im Benachrichtigungsbereich mit einer Vorschau der Nachricht erscheint dann ein Eintrag, der mit einer Zweifingergeste erweitert werden kann, um den Kontakt direkt zurückzurufen oder ihm zu antworten, ohne die SMS-App selbst zu öffnen.

Wer von diesen Features begeistert ist, sich aber nicht auf die noch instabilen Nightly-Releases der CyanogenMod 10 verlassen möchte, der findet im Play Store Abhilfe. Die kostenlose App „SMS Popup“ kann die gleichnamige Funktion auf jedem Smartphone nachrüsten, selbst auf jenen, ohne Root-Zugriff.

Download: SMS Popup (kostenlos)

SMS Popup (kostenlos) qr code

Nutzt ihr SMS noch? Oder verwendet in eurem Freundeskreis jeder den selben internetbasierten Dienst? Schreibt uns eure Präferenzen in die Kommentare.

Quelle: CyanogenMod auf Google Plus, (2) [via Engadget]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung