CyanogenMod 12: Arbeit an Android 5.0 Lollipop-Portierung beginnt & neues Sicherheitsfeature

Martin Malischek 8

Das Team rund um die CyanogenMod hat an der Portierung von Android 5.0 Lollipop für die beliebte Custom-ROM begonnen. Außerdem wurde ein neues Sicherheitsfeature angekündigt.

CyanogenMod 12: Arbeit an Android 5.0 Lollipop-Portierung beginnt & neues Sicherheitsfeature
Bildquelle: CyanogenMod.

Wie ein Eintrag bei GitHub verrät, wurde mit der Arbeit an CyanogenMod 12 begonnen. Die zwölfte Version der beliebtesten Custom-ROM wird mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet sein und eine neuen Funktion für Sperrbildschirme beherbergen.

CyanogenMod 12 mit Android 5.0 Lollipop: Funktion würfelt Sperrbildschirm-Code durcheinander

So lassen sich die Zahlen beim einzugebenden Sicherheitscode mit der „Scramble“-Funktion durcheinander würfeln, damit Fremde sich den Code schlechter merken können, da sich die Ziffern nicht am gewohnten Platz befinden. Diese Art der Eingabe ist natürlich nachteilig, wenn ihr euch nicht den Zahlencode, sondern eher mehr die Position der Ziffern gemerkt habt.

Für welche Smartphones genau die CyanogenMod mit Android 5.0 Lollipop erscheinen wird, steht noch nicht fest. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass der Großteil der gängigen Smartphones, die bereits bedient wurden, auch weiterhin mit Aktualisierungen ausgestattet werden.

Quelle GitHub (CyanogenMod), via AndroidCommunity

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Die größten Smartphone-Skandale.

CyanogenMod 12 – Zeit zu wechseln? Findet heraus, welche Custom-ROM am besten zu euch passt!

Custom-ROMs: Testet, welche am besten zu euch passt (Test)

Welche Custom-ROM passt zu dir?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung