CyanogenMod 13: Zweite Update-Welle startet

Tuan Le 8

Die beliebteste Custom-ROM der Welt expandiert: Ohne großes Aufsehen zu erregen hat das Entwicklerteam der CyanogenMod gestern eine ganze Reihe neuer Snapshot-Versionen zum Download bereitgestellt.

CyanogenMod 13: Zweite Update-Welle startet

Manche schwören auf TouchWiz, Sense und Co. – und andere wiederum auf die Stock Experience von Google: Die CyanogenMod orientiert sich als alternative Firmware für zahlreiche Smartphones eher an letzterer, kommt aber auf Wunsch auch komplett ohne überflüssige Google-Apps daher. Zudem bietet sie zahlreiche zusätzliche Funktionen, sodass sie gerade innerhalb der technisch versierten Android-Nutzerschaft eine beliebte Alternative zur vorinstallierten Software darstellt.

Die so genannten Snapshot-Releases sind dabei immer ein besonderer Meilenstein. Gemeint sind damit Versionen, die sich anders als Nightlies auch für die Nutzung im Alltag eignen und im Allgemeinen keine groben Bugs und Fehler mit sich bringen. Basierend auf Android 6.0 Marshmallow ist jetzt der zweite Snapshot der CyanogenMod für zahlreiche weitere Geräte erschienen:

  • angler (Nexus 6P)
  • otus (Moto E 2015)
  • bacon (OnePlus One)
  • crackling (Wileyfox Swift)
  • deb (Nexus 7 2013 LTE)
  • flounder (Nexus 9 Wi-Fi)
  • g2m (LG G2 Mini)
  • flo (Nexus 7 2013 Wi-Fi)
  • ham (ZUK Z1)
  • jag3gds (LG G3S)
  • hammerhead (Nexus S)
  • jagnm (LG G3 Beat)
  • kipper (Wileyfox Storm)
  • kltechn (Galaxy S5 China)
  • kltechnduo (Galaxy S5 Duos China)
  • klteduos (Galaxy S5 Duos)
  • mako (Nexus 4)
  • manta (Nexus 10)
  • shamu (Nexus 6)
  • sprout4 (Android One 4 GB)
  • sprout 8 (Android One 8 GB)
  • w5 (Optimus L70)
  • w7 (Optimus L90)
  • serrano3gxx (Galaxy S4 Mini 3G)
  • serranoltexx (Galaxy S4 Mini international)
  • cancro (Xiaomi Mi3w und Mi4)
  • d801 (LG G2 T-Mobile)
  • d800 (LG G2 AT&T)
  • d802 (LG G2 international)
  • d803 (LG G2 Kanada)
  • maserati (Droid 4)
  • targa (Droid Bionic)
  • spyder (DROID Razr)
  • acclaim (Nook Tablet)
  • umts_spyder (Motorola Razr)
  • r7plus (OPPO R7 Plus)
  • bullhead (Nexus 5X)
  • find7 (OPPO Find 7)
  • find7s (OPPO Find 7s)

Wer ein kompatibles Gerät besitzt und die CyanogenMod installieren möchte, muss dazu zunächst einmal eine passende Recovery auf sein Smartphone flashen – empfehlenswert ist hier seit jeher die TWRP Recovery. Außerdem sollte eine Sicherung der privaten Daten durchgeführt werden, um eine saubere Installation gewährleisten zu können. Wie immer gilt aber: Die Installation des Custom-ROM geschieht auf eigene Gefahr und ist ausschließlich erfahreneren Smartphone-Nutzern empfohlen.

Alle CyanogenMod Snapshots *

Quelle: CyanogenMod

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

* gesponsorter Link