CyanogenMod 7 Nightlies sind wieder da

Amir Tamannai 1

Diejenigen unter euch, die die beliebte CyanogenMod 7 auf dem Smartphone laufen haben, wird in den vergangenen Woche aufgefallen sein, dass es seit Build #104 keine neuen Nightlies mehr gab. Heute um 1:00 Uhr früh unserer Zeit hat sich nun Chris Soyars vom CM7-Team via Google+ (natürlich) zu Wort gemeldet und angekündigt, dass ab der kommenden Nacht wieder aktuelle CM7-Nightlies zum Download bereit stehen werden.

Der Grund für das Ausbleiben der Nightly-Build in den vergangenen Wochen war ein Hacker-Angriff auf kernel.org, der Seite, auf der Android Quellcode ein zu Hause hat. Diese Seite ist zwar immer noch down, der geheiligte Android-Quellcode ist zwischenzeitlich aber auf github.com/android umgezogen.

Besagter Cris Soyars hat nun den sogenannten Buildbot der CM7-Nightlies entsprechend angepasst und damit dürften ab der kommenden Nacht wieder frische Nightlies bereits stehen.

Kleine Erklärung für User, die im Mod- respektive CM7-Thema noch nicht so drinstecken: Die Nightlies sind quasi Beta-Versionen der CyanogenMod 7, die ständig aktualisiert und über Nacht veröffentlicht werden. Über den ROM Manager lassen diese sich dann stets ganz ofenfrisch auf das Smartphone installieren, ohne das persönliche Daten und Einstellungen dabei verloren gehen. Also fast wie das Updaten einer App über den Android Market. Sehr praktisch.

Wer mehr zur CM7 wissen möchte, der liest sich am Besten einmal unsere Guides zur CyanogenMod durch und beschließt danach vielleicht, die CyanogenMod einmal auszuprobieren. Können wir erfahrenen Nutzern sowieso nur empfehlen. Um so mehr, wo jetzt die Nightlies wieder regelmäßig erscheinen werden.

[via androidpolice.com]

Amir Tamannai
Amir Tamannai, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung