CyanogenMod: Neues Feature in Nightly Build ruft letzte App per Langdruck auf Multitasking-Button auf

Tuan Le 3

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die die Bedienung eines Smartphones erheblich erleichtern: In den aktuellen Nightly Builds der CyanogenMod ist eine neue Belegung des Multitasking-Buttons vorgenommen worden. Bei längerem Halten der Taste wird nun standardmäßig zur letzten aufgerufenen App gewechselt – ein enorm nützliches Feature, welches die Funktionalität des unter Android mitunter verwirrenden Zurück-Buttons zum Teil kompensieren kann.

CyanogenMod: Neues Feature in Nightly Build ruft letzte App per Langdruck auf Multitasking-Button auf

Beim Drücken der Zurück-Taste begibt sich manch ein Android-Nutzer auf eine regelrechte Odyssee – in vielen Fällen ist nicht wirklich vorhersehbar, wohin die Funktion einen führt. Mit der kommenden OS-Version Android L soll dieser Makel behoben werden, Nutzer der CyanogenMod-Nightlies haben jetzt jedoch auch eine andere Möglichkeit, etwas zielstrebiger durch das System zu navigieren. In den aktuellen Nightlies ist das längere Gedrückthalten der Recents-Taste, also der Taste, die den Anwendungsverlauf anzeigt, mit dem Wechsel zur letzten aufgerufenen Applikation belegt, so wie man es auch von TV-Fernbedienungen kennt. Dadurch erspart man sich dutzende Klicks auf die Zurück-Taste und kann direkt zur vorher aktiven App navigieren, ganz ohne Umwege.

CyanogenMod-recent-app

Brandneu ist das Konzept für Nutzer der CyanogenMod aber nicht, denn das für viele Android-Geräte verfügbare Custom ROM besitzt viele Möglichkeiten zur Personalisierung von Navigationsleiste oder, falls vorhanden, Hardware-Tasten. Nicht nur das einfache Drücken kann seit jeher vom Nutzer mit einer Funktion belegt werden, sondern auch der lange Druck. Neu ist nur, dass die „letzte App“-Funktion jetzt standardmäßig aktiv ist. Bei der CyanogenMod 11S des OnePlus One findet man die Option unter EinstellungenTasten, allerdings kann man die Zurück-Taste in diesem Falle nicht konfigurieren.

CM11-Tasten

In der Stable-Version der CyanogenMod 11 fehlte bisher noch die Möglichkeit, das Aufrufen der letzten App als Funktion zu belegen, wohingegen es bei ROMs wie Paranoid Android und MAHDI diese und noch zahlreiche weitere Optionen gibt.

Wie verwendet ihr eure Navigationstasten beziehungsweise Hardware-Buttons? Setzt ihr sogar auf Gestensteuerung oder Pie Control? Sagt es uns gerne unten in den Kommentaren.

CyanogenMod Nightly Builds [via Android Police, Reddit]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung