Samsung Galaxy S2 erhält Android 5.0 Lollipop dank CyanogenMod 12

Lukas Funk 24

Entwickler des XDA Developers-Forum haben das beliebte Custom ROM CyanogenMod 12 auf das Samsung Galaxy S2 portiert. Somit erhalten Nutzer von Samsungs Klassiker erstmals die Möglichkeit, Android 5.0 Lollipop in relativ stabiler Form zu verwenden.

Samsung Galaxy S2 erhält Android 5.0 Lollipop dank CyanogenMod 12

Das Samsung Galaxy S2 gehört zweifelsohne zu den wichtigsten und beliebtesten Smartphones der Android-Geschichte. Gut drei Jahre nach seiner Veröffentlichung erhält das Gerät allerdings keinen offiziellen Support mehr, weshalb sich Nutzer mit Android 4.1.2 Jelly Bean zufrieden geben müssen.

Ein Entwickler des XDA Developers-Forum hat sich nun die Mühe gemacht, das Galaxy S2 mit der neuesten Android-Version 5.0.1 Lollipop zu versorgen. Als Grundlage dient das Custom ROM CyanogenMod 12, dessen Quellcode er für das Smartphone angepasst hat.

CyanogenMod 12 für das Galaxy S2 noch nicht final

Da Android Lollipop speziell auch für schwächere Hardware optimiert ist, scheint ein recht flüssiger Betrieb auf dem Galaxy S2 möglich zu sein. Lediglich die Unterstützung für die Aufzeichnung von HD-Videos und die Ladeanimation bei ausgeschaltetem Gerät sind sind noch nicht vorhanden. Weiterhin berichten Nutzer im Forum von weiteren kleineren Fehlern, die aber im Alltag wenig stören – für ein ROM im Beta-Stadium nicht übel.

Offiziell hat das Cyanogen-Team die neueste Version seines ROMs, das auf Android 5.0 basiert, noch nicht veröffentlicht. Da sich der Code also noch in aktiver Entwicklung befindet, besteht das ROM zum Großteil aus purem AOSP-Android ohne weitere Anpassungen.

Um das ROM zu installieren sind neben der ROM-ZIP nur eine aktuelle Version der ClockworkMod-Recovery und optional Google-Apps notwendig. Der Entwickler empfiehlt allerdings die System-Partition neu größer zu Formatieren, um dem erhöhten Speicherplatzbedarf von Android 5.0 und der Laufzeitumgebung ART gerecht zu werden. Das ROM wurde übrigens explizit für die Gerätevariante GT-I9100 mit Exynos-Prozessor entwickelt.

Quelle: XDA Developers Forum via: reddit

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link