Samsung, Microsoft & Amazon an CyanogenMod interessiert (Gerücht)

Jan Hoffmann 3

Einem aktuellen Medienbericht zufolge soll das Start-up Cyanogen Inc., welches für die beliebte Custom ROM CyanogenMod verantwortlich ist, das Interesse einige IT-Giganten geweckt zu haben. Gleich mehrere Größen wollen das Start-up als Partner oder Übernahmekandidat ins Visier genommen haben.

Samsung, Microsoft & Amazon an CyanogenMod interessiert (Gerücht)

Wie das Tech-Portal The Information berichtet, beobachten aktuell Microsoft, Samsung, Amazon und Yahoo! das Start-up, um zu analysieren, ob man Cyanogen Inc. als potenziellen Partner verpflichten oder das Unternehmen sogar komplett übernehmen kann. Auch einige Gespräche und Treffen soll es bereits gegeben haben.

Auch wenn es bisweilen noch fast keine Details zu den vermeintlichen Plänen der interessierten Konzerne gibt und an dem Wahrheitsgehalt dieser Informationen mit Recht bezweifelt werden kann, so wäre die Übernahme von Cyanogen Inc. von einem der genannten Unternehmen durchaus eine Bereicherung für selbige.

Der südkoreanische Hersteller Samsung könnte sich mithilfe von Cyanogen Inc. und deren Custom-ROM weiter aus den Fängen von Google lösen, während Amazon und Microsoft mit ihren stark angepassten Android-Versionen ebenfalls einige interessante Pläne schmieden könnten.

Verwunderlich ist allerdings, dass dem Bericht zufolge auch Microsoft an der Aftermarket-Android-Firmware Interesse zeigen soll. Immerhin hatte sich das Redmonder Unternehmen erst kürzlich gegen Android ausgesprochen und die Android-betriebenen Nokia X-Smartphones eingestampft.

Weitere Details gibt es bisweilen nicht. Auf jeden Fall sollte man den Bericht mit einiger Vorsicht „genießen“. Sollten in den kommenden Tagen oder Wochen weitere Informationen das Tageslicht erreichen, informieren wir euch natürlich zeitnah.

Quelle: The Information via: 9to5Google

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung